Ein "unsichtbares Mädchen" wird zum Weltstar

In einer großen Reportage beschreibt jetzt die New York Times Greta Thunberg schnellen Weg von einem "unsichtbaren Mädchen" zu einer "globalen Klimaaktvistin". Viele "Beulen" habe sie sich dabei zugezogen. Die Autorin, Somini Sengputa, beschreibt unter anderem, wie Greta für viele jungen Menschen zum Vorbild wurde. Wie zum Beispiel für die Schweizer Schülergruppe, die Greta kürzlich in Stockholm besucht. Auch den Medienhype um die 16-jährigen Schwedin greift die Autorin. mei

 

Zum New-York-Times-Artikel

 

https://www.nytimes.com/2019/02/18/climate/greta-thunburg.html

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0