Politik & Wirtschaft

Umfrage: Große Unzufriedenheit mit der Ampelregierung - AfD mit Höchstwert
Wenn am Sonntag Bundestagswahl wäre, käme die Kanzlerpartei SPD auf 17 Prozent und wäre damit aktuell drittstärkste Kraft.
News am Mittag: Massenmord in Thailand - OPEC reduziert Öl-Produktion
Eine Ex-Polizist hat in einer Kindertagesstätte im Nordosten Thailands 34 Menschen, darunter 22 Kinder, getötet.
Habeck: Gasspeicher über 90 Prozent gefüllt - Gasverbrauch um 20 Prozent senken
Bundeswirtschaftsminister Robert Habeck erwartet das Erreichen der Gasspeicherziele bis Ende Oktober.
Wirtschaftsminister Robert Habeck: USA verlangen Mondpreise für Gas
Bundeswirtschaftsminister Robert Habeck hat den USA und anderen befreundeten Gaslieferstaaten "überhöhte" Preise vorgeworfen.
News am Mittag: Truss vor den Torys - Musk will Twitter kaufen
Die britische Premierministerin Liz Truss spricht heute auf den Tory-Parteitag. Elon Musk will Twitter kaufen.
Caritas Brasilien-Wahl: Sieg von Lula da Silva im ersten Wahlgang ist gutes Zeichen
Nach dem ersten Wahlgang für die Präsidentschaft in Brasilien sieht Caritas international, das Hilfswerk der Deutschen Caritas, Hoffnungszeichen für den Kampf gegen die soziale Ungleichheit, den Schutz indigener Gemeinschaften und einen effektiven Schutz des Regenwaldes.
News am Mittag: Nordkorea feuert ballistische Rakete über Japan ab
Nordkorea hat heute zum ersten Mal seit fünf Jahren eine ballistische Rakete über Japan abgefeuert.
Sahra Wagenknecht fordert neue Russlandpolitik von der Ampelregierung - Stümperhafte Politik
Die Bundestagsabgeordnete der Linksfraktion, Sahra Wagenknecht, fordert von der Bundesregierung eine Abkehr von der bisherigen Russlandpolitik.
News am Mittag: Putin will ukrainische Gebiete an Russland angliedern - 83 Tote bei Amini-Proteste im Iran
Der russische Präsident Wladimir Putin habe Dekrete unterzeichnet, die den Weg für die formelle Angliederung der besetzten ukrainischen Regionen Cherson und Saporischschja an Russland ebnen.
"Sozialtourismus": Grüner Boris Palmer gibt Merz recht - Empörer haben Oberhand
Grünen-Politiker Boris Palmer hat in der Debatte um einen vermeintlichen "Sozialtourismus" ukrainischer Flüchtlinge CDU-Chef Friedrich Merz verteidigt.

Mehr anzeigen