Trump bekommt viele Geschenke von Staatsgästen

Wer bei guten Freunden zu Besuch ist, der zeigt sich auch erkenntlich. Und bringt ein Geschenk für den Gastgeber mit. So geht es auch Donald Trump, der seit Beginn seiner Amtszeit reichlich beschenkt wurde. Eine Liste der Mitbringsel, die er von anderen Staatsoberhäuptern bekommen hatte, gelangte jetzt an die Öffentlichkeit und wurde im Time Magazine veröffentlicht. So bekam er aus Polen ein Fotoalbum mit Bildern vom Mr. President himself. Von Angela Merkel gab es einen Montblanc Füller und Papier. Kostenpunkt: 5264 Dollar. Ob das für den Twitter-Junkie Trump das richtige Geschenk war, kann bezweifelt werden. Insgesamt hatten die Geschenke jedenfalls einen Wert von 140.000 Dollar. mei

Kommentar schreiben

Kommentare: 0