Marburger Oberbürgermeister bekommt keine Antwort

Die schwedische Klimaktivistin, Greta Thunberg,  hat sich mittlerweile zu einem absoluten internationalen Superstar gemausert. Da bleibt nicht mehr viel Zeit. Offenbar auch nicht die Zeit, Thomas Spies zu antworten. Der Marburger Oberbürgermeister hatte der 16-jährigen nämlich vor einiger Zeit einen langen (öffentlichen) Brief geschrieben und dabei die Anstrengungen der Universitätsstadt beim Klimaschutz besonders hervorgehoben. Davon sollte sich Greta auch einmal selbst überzeugen und die Stadt in diesem Jahr noch besuchen kommen. Da Spies noch keine Antwort erhalten hat, wolle er jetzt noch einmal bei Greta anfragen, wie der Radiosender FFH berichtete. mei

 

https://www.interview-welt.de/gesagt-ist-gesagt/

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Das sind die Themen auf dieser Seite

Willkommen, liebe Besucherin, lieber Besucher,

schön , dass ihr auf meiner Webseite "Hintermeier Daily" vorbeischaut. Das erwartet Euch: Im Mittelpunkt des Magazins zu Fragen der Zeit stehen die wichtigsten Themen, die Menschen bewegen. Dabei geht es um gesellschaftlich relevante Persönlichkeiten genauso wie um die großen politischen Zusammenhänge, die viele in ihren Bann ziehen.  Was erwartet euch sonst noch? Auf jeden Fall viele spannende Interviews mit interessanten Persönlichkeiten, die eine Menge zu erzählen haben. Und besondere Special gibt es ebenfalls: Sie heißen zum Beispiel "Sport & Wirtschaft", "Mobilität und Reise" sowie "Job und Beruf".