Trump ist eines Amtsenthebungsverfahrens nicht würdig

Nancy Pelosi, Sprecherin des US-Repräsentantenhaus, hält Donald Trump für ein Amtsenthebungsverfahren "für nicht würdig". Ein solches Verfahren würde das Land spalten, so die Demokratin. Diese Ansicht brachte ihr aber Ärger mit der eigenen Gefolgschaft ein, die alles daran setzt, Trump seines Amtes zu entheben. Ärger gibt es auch für die Deutsche Bank, die von der New Yorker Staatsanwältin, Letitia James, aufgefordert wurde, Kreditunterlagen über zwei Trump Hotels in Miami und Chicago vorzulegen. Es werden Unstimmigkeiten bei der Kreditvergabe vermutet. Trumps Ex-Anwalt, Michael Cohen, hatte diese Untersuchung bei seiner Kongressanhörung ins Rollen gebracht. Das berichtete jetzt die "New York Times". mei

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Das sind die Themen auf dieser Seite

Willkommen, liebe Besucherin, lieber Besucher,

schön , dass ihr auf meiner Webseite "Hintermeier Daily" vorbeischaut. Das erwartet Euch: Im Mittelpunkt des Magazins zu Fragen der Zeit stehen die wichtigsten Themen, die Menschen bewegen. Dabei geht es um gesellschaftlich relevante Persönlichkeiten genauso wie um die großen politischen Zusammenhänge, die viele in ihren Bann ziehen.  Was erwartet euch sonst noch? Auf jeden Fall viele spannende Interviews mit interessanten Persönlichkeiten, die eine Menge zu erzählen haben. Und besondere Special gibt es ebenfalls: Sie heißen zum Beispiel "Sport & Wirtschaft", "Mobilität und Reise" sowie "Job und Beruf".