Christchurch: Trump spricht Angehörigen sein Beileid aus

Donald Trump hat auf den schweren Anschlag in Christchurch, Neuseeland, reagiert. Via Twitter sprach er den Angehörigen der Opfer dieses "schrecklichen und sinnlosen" Terroranschlags sein herzliches Beileid aus. Außerdem bekräftigte er, dass die USA immer an der Seite Neuseelands stehen werden. Bei der Terrorattacke wurde in zwei Moscheen der Stadt 49 Menschen getötet. Der Attentäter, der sein Verbrechen auch noch "filmisch" dokumentiert hatte, wurde festgenommen. mei

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Das sind die Themen auf dieser Seite

Willkommen, liebe Besucherin, lieber Besucher,

schön , dass ihr auf meiner Webseite "Hintermeier Daily" vorbeischaut. Das erwartet Euch: Im Mittelpunkt des Magazins zu Fragen der Zeit stehen die wichtigsten Themen, die Menschen bewegen. Dabei geht es um gesellschaftlich relevante Persönlichkeiten genauso wie um die großen politischen Zusammenhänge, die viele in ihren Bann ziehen.  Was erwartet euch sonst noch? Auf jeden Fall viele spannende Interviews mit interessanten Persönlichkeiten, die eine Menge zu erzählen haben. Und besondere Special gibt es ebenfalls: Sie heißen zum Beispiel "Sport & Wirtschaft", "Mobilität und Reise" sowie "Job und Beruf".