Greta Thunberg bekommt die Goldene Kamera verliehen

Das nennt man Timing. Greta Thunberg wird am 29. März zu einer Demonstration gegen den Klimawandel erwartet. Die Protestveranstaltung soll "groß, bunt und unbequem" werden, verspricht die Organisatorin Luisa Neubauer. Einen Tag später, 30. März, soll der 16-jährige Schwedin die Goldene Kamera überreicht werden. Es ist der erstmalig verliehene Preis für den "Klimaschutz".  Im Anschluss sollen die Film- und Fernsehpreis verliehen werden. Veranstalter ist die Funke Mediengruppe. mei

Kommentar schreiben

Kommentare: 0