Trump feiert Unabhängigkeitstag der Griechen

Donald Trump zeigt sich einmal mehr volksnah. So feierte er jetzt im Weißen Haus den Unabhängigkeitstag der Griechen. Das liegt auch nahe, denn viele Menschen aus Griechenland sind früher in die USA eingewandert. Gebete gibt es für die "großen Menschen" in South Dakota, die von einer Überschwemmungen heimgesucht wurden. Alle Menschen seien dort "sicher" so Trump. Man stehe im ständigen Kontakt mit den Verantwortlichen. Und Melania macht sich für die Jugendorganisationen im Lande stark. mei

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Das sind die Themen auf dieser Seite

Willkommen, liebe Besucherin, lieber Besucher,

schön , dass ihr auf meiner Webseite "Hintermeier Daily" vorbeischaut. Das erwartet Euch: Im Mittelpunkt des Magazins zu Fragen der Zeit stehen die wichtigsten Themen, die Menschen bewegen. Dabei geht es um gesellschaftlich relevante Persönlichkeiten genauso wie um die großen politischen Zusammenhänge, die viele in ihren Bann ziehen.  Was erwartet euch sonst noch? Auf jeden Fall viele spannende Interviews mit interessanten Persönlichkeiten, die eine Menge zu erzählen haben. Und besondere Special gibt es ebenfalls: Sie heißen zum Beispiel "Sport & Wirtschaft", "Mobilität und Reise" sowie "Job und Beruf".