· 

TV-Duelle der Kandidaten zur Europawahl

Das erste TV-Duell überträgt die ARD am 7. Mai. Während dieser Wahlarena hat auch das Studiopublikum Gelegenheit, Fragen an Manfred Weber und Frans Zimmermanns zu stellen. Am 16. Mai ist dann das ZDF an der Reihe. Gemeinsam mit dem ORF (Österreich) soll dann das zweite TV-Duell übertragen werden. Am gleichen Tag will das ZDF noch eine Gesprächsrunde mit den Kandidaten der kleineren deutschen Parteien zeigen, die zur Europawahl antreten.

 

Manfred Weber und Frans Zimmermanns wollen EU-Kommissionspräsident werden

 

Zu den Spitzenkandidaten der großen Parteien, die den EU-Kommissionspräsidenten stellen werden: Manfred Weber gehört der CSU an und war zu Beginn seiner politischen Karriere Abgeordneter im bayerischen Landtag und Vorsitzender der Jungen Union in Bayern. Seit 2004 ist der 46-Jährige Abgeordneter im Europaparlament und seit 2014 Fraktionsvorsitzender der Europäischen Volkspartei (EVP). Frans Zimmermanns war früher niederländischer Außenminister und ist heute erster Vize-Präsident der EU-Kommission. Zimmermanns, der bei Wahl 58 Jahre alt sein wird, tritt für die sozialdemokratischen Fraktionen im Parlament für den Posten des EU-Chefs an. mei

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Das sind die Themen auf dieser Seite

Willkommen, liebe Besucherin, lieber Besucher,

schön , dass ihr auf meiner Webseite "Hintermeier Daily" vorbeischaut. Das erwartet Euch: Im Mittelpunkt des Magazins zu Fragen der Zeit stehen die wichtigsten Themen, die Menschen bewegen. Dabei geht es um gesellschaftlich relevante Persönlichkeiten genauso wie um die großen politischen Zusammenhänge, die viele in ihren Bann ziehen.  Was erwartet euch sonst noch? Auf jeden Fall viele spannende Interviews mit interessanten Persönlichkeiten, die eine Menge zu erzählen haben. Und besondere Special gibt es ebenfalls: Sie heißen zum Beispiel "Sport & Wirtschaft", "Mobilität und Reise" sowie "Job und Beruf".