Kommt Domenico Tedesco wieder als Coach zurück?

Die Trainersuche auf Schalke gestaltet sich offenbar sehr schwierig. Jetzt brachte Huub Stevens auch noch den geschassten, Domenico Tedesco, ins Spiel. Schade, dass kein erfolgreicher Trainer mit Schalke 04 den Neuanfang wagen will. Dieses mühevollen Suchen nach einem neuen Coach, sollte den Verantwortlichen zu denken geben und die sich die Frage stellen: Warum ist für einen renommierten Übungsleiter ein Arbeitsplatz auf Schalke unattraktiv?

 

Ist vor dem Spiel gegen die TSG Hoffenheim wieder Leben in der Mannschaft?

 

Vor dem heutigen Heimspiel gegen die TSG Hoffenheim scheint wieder Leben in die Mannschaft gekommen sein. Wenigstens auf dem Trainingsplatz, denn dort gerieten Salif Sane und Nabil Bentaleb sowie Sebastian Rudy und Ralf Fährmann heftig aneinander. Huub Stevens dürfte sich darüber vielleicht gefreut haben. Endlich mal eine "Reaktion" im Team ...

 

Sane ist der zweikampfstärkste Abwehrspieler in der Bundesliga

 

Apropos Sane. Der 28-Jährige ist laut Kicker-Analyse der zweikampfstärkste Abwehrspieler in der Liga. Er habe 71 Prozent seiner Zweikämpfe gewonnen. Damit liegt er noch vor den Defensivarbeitern von Bayern München. Als da wären Niklas Süle, Mais Hummels und Jerome Boateng.

 

Manuel Neuer hat seinen Zenit überschritten

 

Womit wir beim nächsten Thema wären: Es ist unübersehbar, dass die Bayern in absehbarer Zeit ein Torwart-Problem haben werden. Manuel Neuer hat, auch das ist unübersehbar, den Zenit seines Könnens überschritten. Das sollte nicht als Kritik aufgefasst werden. Der Ex-Schalker Neuer hat eine famose Karriere hinter sich. Er muss sich nichts mehr beweisen.

 

Alexander Nübel im Fokus von Bayern München

 

Und nun steht der Schalker-Shootingstar im Kasten, Alexander Nübel, im Fokus der Bayern. Nübel hat durch seine teilweise überragenden Leistungen, Ralf Fährmann, zwischen den Pfosten verdrängt. Der Verfasser dieser Zeilen kann sich nicht erinnern, dass ein junger, hungriger Spieler einem Angebot des Rekordmeisters jemals widerstehen konnte. So wird es auch bei Nübel sein. Es sei ihm ohne Häme gegönnt. mei

Kommentar schreiben

Kommentare: 0