Deutsche Bank gibt Finanzunterlagen über Trump weiter

Nach Angaben des Nachrichtensenders CNN, hat die Deutsche Bank Berichte über die ehemaligen Geschäftsverbindungen mit Trump an die New Yorker Ermittlungsbehörden  weitergegeben. Auch verschiedene Ausschüsse des US-Abgeordnetenhaus verlangen ihrerseits Unterlagen von der Bank. Diese soll Trump Milliarden-Kredite bewilligt haben. Die New Yorker Staatsanwaltschaft interessiert sich nach Angaben von CNN, für das neue Trump-Hotel in Washington und zwei weitere Hotels in Miami und Chicago sowie für den Übernahmeversuch des American-Football-Teams Buffalo Bill. mei

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Das sind die Themen auf dieser Seite

Willkommen, liebe Besucherin, lieber Besucher,

schön , dass ihr auf meiner Webseite "Hintermeier Daily" vorbeischaut. Das erwartet Euch: Im Mittelpunkt des Magazins zu Fragen der Zeit stehen die wichtigsten Themen, die Menschen bewegen. Dabei geht es um gesellschaftlich relevante Persönlichkeiten genauso wie um die großen politischen Zusammenhänge, die viele in ihren Bann ziehen.  Was erwartet euch sonst noch? Auf jeden Fall viele spannende Interviews mit interessanten Persönlichkeiten, die eine Menge zu erzählen haben. Und besondere Special gibt es ebenfalls: Sie heißen zum Beispiel "Sport & Wirtschaft", "Mobilität und Reise" sowie "Job und Beruf".