Schuld am Untergang Deutschlands

Die Ehefrau von Präsidentensohn Eric war zum Gespräch mit Stuart Varney, Moderator des Nachrichtensenders Fox,  geladen. Beim Thema Migrationspolitik befand sie, dass dies eines der schlimmsten Dinge gewesen sei, die Deutschland jemals passiert ist.

 

Der Marsch nach Westeuropa

 

Wahrscheinlich meinte Lara Trump damit die deutsche Grenzpolitik während der Flüchtlingskrise im Jahre 2015 an. Ihr Schwiegervater wisse, was damals in Deutschland passiert ist und bemühe sich deshalb, solche Folgen von den USA abzuwenden. Der Moderator Varney konnte seine Meinung bei diesem Thema auch nicht zurückhalten und sprach von einer katastrophalen Merkel-Entscheidung. Und außerdem erinnerten ihn die Bilder der mexikanischer Migranten an den „Marsch von Millionen Menschen nach Westeuropa“. mei

Kommentar schreiben

Kommentare: 0