· 

Seit 20 Jahren ist Lego Star Wars auf dem Markt

Der Marktanteil in Deutschland sei um 0,4 Prozentpunkte auf 17,2 Prozent gestiegen. Die Kernlinien LEGO Technic, LEGO DUPLO, LEGO NINJAGO, LEGO City, LEGO Star Wars und LEGO Friends bildeten die Basis des guten Ergebnisses. Zusätzlich habe die LEGO GmbH mit den Lizenzthemen Harry Potter und Jurassic World Impulse setzen. Auch die klassischen LEGO Steineboxen aus der LEGO Classic Reihe entwickelten sich weiterhin sehr positiv.

 

Mehr gemeinsame Spielzeit für die Familie

 

"Wir haben unser Ziel erreicht, als Wachstumstreiber im Markt zu agieren. Dabei freut uns besonders, dass es uns gelungen ist, mehr Kinder und Familien zu erreichen. Denn: Mehr gemeinsame Spielzeit führt zu glücklicheren Familien, so eine aktuelle Studie", sagt Frédéric Lehmann, Geschäftsführer der Lego GmbH.

 

Verknüpfung bauen mit Lego-Steinen und digitales Spielen

 

Die Unternehmen verknüpfe mit seinen neuen Produkten das Bauen mit Lego-Steinen und digitales Spielen. Mit dieser Verbindung realer und virtueller Spielwelten treffe das Unternehmen die Spielbedürfnisse heutzutage aufwachsender Kinder. Laut einer aktuellen Studie unterscheiden Kinder im Gegensatz zu ihren Eltern nicht zwischen digitalem und physischem Spielen - für sie verschmelze beides grenzenlos zu einem fließenden Spielerlebnis. pm, ots, mei

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Das sind die Themen auf dieser Seite

Willkommen, liebe Besucherin, lieber Besucher,

schön , dass ihr auf meiner Webseite "Hintermeier Daily" vorbeischaut. Das erwartet Euch: Im Mittelpunkt des Magazins zu Fragen der Zeit stehen die wichtigsten Themen, die Menschen bewegen. Dabei geht es um gesellschaftlich relevante Persönlichkeiten genauso wie um die großen politischen Zusammenhänge, die viele in ihren Bann ziehen.  Was erwartet euch sonst noch? Auf jeden Fall viele spannende Interviews mit interessanten Persönlichkeiten, die eine Menge zu erzählen haben. Und besondere Special gibt es ebenfalls: Sie heißen zum Beispiel "Sport & Wirtschaft", "Mobilität und Reise" sowie "Job und Beruf".