Der Präsident verklagt die Deutsche Bank

 

Bei der Auseinandersetzung um die Herausgabe von Trumps Finanzunterlagen ist auch der Finanzdienstleister Capital One betroffen. Auch gegen dieses Unternehmen haben Trump und seine Kinder eine Unterlassungsklage eingereicht. Das geht auf Informationen des Nachrichtensenders CNN zurück.Mit der Klage wollen die Trumps verhindern, dass Finanzunterlagen der Familie an zwei Komitees des US-Kongress weitergereicht werden.

 

Trump hatte auch Klage gegen eine Wirtschaftsprüfungsgesellschaft eingereicht

 

Die Deutsche Bank gehörte zu Trumps Kreditgebern. Das ist nicht die erste Klage des US-Präsidenten in dieser Angelegenheit. Geklagt hatte er kürzlich auch gegen eine Wirtschaftsprüfungsgesellschaft sowie das Aufsichtskomittee im Repräsentantenhaus. Die Demokraten hatten die Herausgabe der Unterlagen eingefordert, weil sie geschäftliche Verbindungen der Trump-Familie mit Russland vermutet. Wie jetzt die "New York Times" herausfand, sollen auch JP Morgan Chase, die Bank of America und die Citigroup Unterlagen vorlegen. mei

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Das sind die Themen auf dieser Seite

Willkommen, liebe Besucherin, lieber Besucher,

schön , dass ihr auf meiner Webseite "Hintermeier Daily" vorbeischaut. Das erwartet Euch: Im Mittelpunkt des Magazins zu Fragen der Zeit stehen die wichtigsten Themen, die Menschen bewegen. Dabei geht es um gesellschaftlich relevante Persönlichkeiten genauso wie um die großen politischen Zusammenhänge, die viele in ihren Bann ziehen.  Was erwartet euch sonst noch? Auf jeden Fall viele spannende Interviews mit interessanten Persönlichkeiten, die eine Menge zu erzählen haben. Und besondere Special gibt es ebenfalls: Sie heißen zum Beispiel "Sport & Wirtschaft", "Mobilität und Reise" sowie "Job und Beruf".