· 

Einfluss der Postleitzahl auf die Haftpflichtbeiträge

Ein alleinstehender Angestellter zahle für die Haftpflichtversicherung seines VW Golf VII in Berlin-Grünau im Schnitt 308 Euro pro Jahr, in Neukölln 369 Euro. Sogar 84 Euro mehr kostet die Vollkaskoversicherung für ein Paar mit Kind, wenn sie statt in Berlin-Rahnsdorf in Kreuzberg wohnen.

 

Unterschiede in Berlin am stärksten

 

Im Vergleich der 15 größten deutschen Städte unterscheide sich der Preis für die Kfz-Versicherung in Berlin (19,5 Prozent) und Hamburg (15,8 Prozent) am stärksten. Auch in Frankfurt am Main, Leipzig, Nürnberg und Hannover gebe es maximale Beitragsunterschiede im zweistelligen Prozentbereich. 

 

Im Stadtzentrum höhere Kfz-Beiträge

 

"Im Stadtzentrum würden in der Regel höhere Kfz-Versicherungsbeiträge fällig als in Randbezirken", sagt Tobias Stuber, Geschäftsführer Kfz-Versicherung bei CHECK24. "Im Zentrum ist die Verkehrsdichte höher und es kommt häufiger zu Unfällen. Das berücksichtigen die Versicherer bei der Beitragsberechnung." pm, ots, mei

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Das sind die Themen auf dieser Seite

Willkommen, liebe Besucherin, lieber Besucher,

schön , dass ihr auf meiner Webseite "Hintermeier Daily" vorbeischaut. Das erwartet Euch: Im Mittelpunkt des Magazins zu Fragen der Zeit stehen die wichtigsten Themen, die Menschen bewegen. Dabei geht es um gesellschaftlich relevante Persönlichkeiten genauso wie um die großen politischen Zusammenhänge, die viele in ihren Bann ziehen.  Was erwartet euch sonst noch? Auf jeden Fall viele spannende Interviews mit interessanten Persönlichkeiten, die eine Menge zu erzählen haben. Und besondere Special gibt es ebenfalls: Sie heißen zum Beispiel "Sport & Wirtschaft", "Mobilität und Reise" sowie "Job und Beruf".