· 

Die Entwicklung der Weltbörsen im April

Wie haben sich die Weltbörsen in der Vergangenheit entwickelt? Welche Indizes haben die Nase vorn? Und wie sieht es mit der Entwicklung des Ölpreises aus? Ab sofort bieten Hintermeier Daily in Zusammenarbeit mit dem Frankfurter Finanzdienstleister Ceros diesen ganz speziellen Anlegerservice.

 

Am meisten Freude machte den Anlegern im vergangenen Monat der Rohstoff Öl. Dessen Preis stieg aber zum Leidwesen der Verbraucher um fast acht Prozent. Mit Blick auf den Zeitraum von Beginn des Jahres legte der Ölpreis sogar um rund 40 Prozent zu.

 

Deutsche Aktien im Plus

 

Im April performten die deutschen Aktien mit 7,3 Prozent an deutlichsten. Mit guten Ergebnissen gingen im zurückliegenden Monat auch japanische (4,97 Prozent) und französische Aktien (4,41 Prozent) aus dem Markt. Einen Einbruch gab es dagegen für die argentinischen Wertpapieren. Diese verloren 11,64 Prozent an Wert. Bei den Währungen zeigte der Kurs der türkischen Lira nach unten. Diese verlor 6,09 Prozent ihres Wertes. mei 

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Das sind die Themen auf dieser Seite

Willkommen, liebe Besucherin, lieber Besucher,

schön , dass ihr auf meiner Webseite "Hintermeier Daily" vorbeischaut. Das erwartet Euch: Im Mittelpunkt des Magazins zu Fragen der Zeit stehen die wichtigsten Themen, die Menschen bewegen. Dabei geht es um gesellschaftlich relevante Persönlichkeiten genauso wie um die großen politischen Zusammenhänge, die viele in ihren Bann ziehen.  Was erwartet euch sonst noch? Auf jeden Fall viele spannende Interviews mit interessanten Persönlichkeiten, die eine Menge zu erzählen haben. Und besondere Special gibt es ebenfalls: Sie heißen zum Beispiel "Sport & Wirtschaft", "Mobilität und Reise" sowie "Job und Beruf".