· 

Den ESC sahen über acht Millionen im TV

Von den 14- bis 49-Jährigen haben laut ARD 3,3 Millionen Zuschauer die Sendung im Ersten gesehen (Marktanteil: 42,2 Prozent). In der Spitze hatten 8,5 Millionen Menschen das Erste eingeschaltet.

 

Mit einem Marktanteil von 21,3 Prozent war das Erste Tagessieger. Bei ONE lag der Marktanteil des ESC-Finales bei 2,2 Prozent. Dort lief die Sendung mit eingeblendeten Social-Media-Tweets. Die deutschen "S!sters", Carlotta Truman und Laurita, belegten im ESC-Finale mit ihrem Song "Sister" den 24. Platz. Zum Gewinner der größten Musikshow der Welt wurde in diesem Jahr Duncan Laurence aus den Niederlanden gewählt. pm, ots

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Das sind die Themen auf dieser Seite

Willkommen, liebe Besucherin, lieber Besucher,

schön , dass ihr auf meiner Webseite "Hintermeier Daily" vorbeischaut. Das erwartet Euch: Im Mittelpunkt des Magazins zu Fragen der Zeit stehen die wichtigsten Themen, die Menschen bewegen. Dabei geht es um gesellschaftlich relevante Persönlichkeiten genauso wie um die großen politischen Zusammenhänge, die viele in ihren Bann ziehen.  Was erwartet euch sonst noch? Auf jeden Fall viele spannende Interviews mit interessanten Persönlichkeiten, die eine Menge zu erzählen haben. Und besondere Special gibt es ebenfalls: Sie heißen zum Beispiel "Sport & Wirtschaft", "Mobilität und Reise" sowie "Job und Beruf".