· 

Größte Wahlbeteiligung seit 20 Jahren

Auf die neuen und alten Parlamentarier wartet viel Arbeit. Im Juni werden die Fraktionen neu gebildet, Anfang Juli tritt das neue Parlament zu seiner ersten Sitzung zusammen.

 

Frühestens ab dem 15. Juli steht dann die Wahl des neuen EU-Kommissionspräsidenten durch das Parlament an, bevor im September die Fachausschüsse die Tauglichkeit der 27 Kandidaten für die neue EU-Kommission prüfen, die ab dem 1. November ihre Arbeit aufnehmen sollen. pm, ots

Bildrechte: EUreWahl; Fotograf: Michael Kappeler, dpa

Kommentar schreiben

Kommentare: 0