· 

Das zahlt die Fifa für Spielerinnen bei der Frauen-WM

Das ist das Ergebnis einer Analyse der Informationsplattform Wettbasis, die für jeden aktuellen Klub der WM-Teilnehmerinnen die Ausgleichszahlungen im Rahmen des "Programm zur Beteiligung von Klubs" kalkuliert hat. 

 

Der FC Barcelona erhalte für seine 15 an der WM teilnehmenden Spielerinnen eine Ausgleichszahlung in Höhe von rund 77.400 Euro für die Vorrunde und damit die höchsten Prämien aller 198 Vereine. Dicht dahinter folgten der französische Klub Olympique Lyon mit umgerechnet rund 73.000 Euro. Den dritten Rang sicherte sich die Frauen-Abteilung von Manchester City: 65.500 Euro erhält der Verein an Ausgleichszahlungen von der FIFA. 

 

Zwei deutsche Vereine sind unter den Top 15 

 

Der FC Bayern München bekomme mit 52.200 Euro bis zum Ende der Vorrunde die höchste Summe aller deutschen Vereine. Damit sicherten sich die Bayern im internationalen Ranking den achten Platz. Der VfL Wolfsburg, der deutschlandweit am zweitmeisten kassiere, rangiere mit 41.300 Euro weltweit immerhin auf dem 14. Platz. 

 

Bundesliga-Vereine erhalten vergleichsweise wenig 

 

Im direkten Vergleich der Profi-Ligen liege die US-amerikanische weit vorne: Fast 400.000 Euro seien alleine in der Gruppenphase an die Vereine der National Women's Soccer League ausgeschüttet geworden. Den zweiten Platz teilten sich die französische sowie die spanische Liga mit je 269.700 Euro. Die Premier League befindet sich mit 267.500 Euro knapp dahinter. Deutlich weniger Geld fließe in die schwedische und deutsche Liga: 173.500 Euro beziehungsweise 166.100 Euro würden hier an die Vereine gezahlt. 

 

Großer Unterschied zwischen Männern und Frauen 

 

Bei der WM der Männer im letzten Jahr zahlte die FIFA pro Spieler und Tag umgerechnet rund 7.200 Euro. Das ist fast 18 Mal mehr als die Vereine der Fußballerinnen erhalten. Dadurch konnten allein Real Madrid, Manchester City und der FC Chelsea während der WM-Vorrunde mit je 3 Millionen Euro mehr Geld einnehmen als alle Vereine der weiblichen Fußballer zusammen. pm, ots, mei

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Das sind die Themen auf dieser Seite

Willkommen, liebe Besucherin, lieber Besucher,

schön , dass ihr auf meiner Webseite "Hintermeier Daily" vorbeischaut. Das erwartet Euch: Im Mittelpunkt des Magazins zu Fragen der Zeit stehen die wichtigsten Themen, die Menschen bewegen. Dabei geht es um gesellschaftlich relevante Persönlichkeiten genauso wie um die großen politischen Zusammenhänge, die viele in ihren Bann ziehen.  Was erwartet euch sonst noch? Auf jeden Fall viele spannende Interviews mit interessanten Persönlichkeiten, die eine Menge zu erzählen haben. Und besondere Special gibt es ebenfalls: Sie heißen zum Beispiel "Sport & Wirtschaft", "Mobilität und Reise" sowie "Job und Beruf".