Schalke startet mit drei U21-Vize-Europameister in die neue Saison

Mit Alexander Nübel und Suat Serdar seien schon zwei U21-Vizeeuropameister im Kader von S04. Nun seien es sogar drei, denn der Schalke habe ablösefrei Markus Schubert verpflichtet.

 

Der Torhüter, dessen Vertrag bei Dynamo Dresden am 30. Juni ausgelaufen sei, stand  im DFB-Kader für das Turnier in Italien und San Marino. Schubert habe einen Vierjahresvertrag bis zum 30. Juni 2023 unterschrieben.

 

 

"Will meinen nächsten Schritt machen"

 

Der 21-Jährige sagt zu seinem Wechsel ins Ruhrgebiet: „Ich bin absolut davon überzeugt, hier meinen nächsten Schritt machen zu können und habe meine Entscheidung aus vielen Anfragen sehr bewusst getroffen: Ich hatte tolle Gespräche mit den Verantwortlichen, genauso hat mich Torwarttrainer Simon Henzler mit seinen Vorstellungen von Torwarttraining begeistert". Schalke 04 verbinde er mit tollen Fans, Leidenschaft, Ambitionen und ehrlicher Arbeit: Damit könne sich Schubert zu 100 Prozent identifizieren. Er wolle alles geben, dass Schalke 04 erfolgreich sein wird, und freue "sich riesig auf die Aufgabe.“

 

Die Fußball-Stationen von Schubert

 

Schuberts Stationen im Überblick: SV Lok Nossen (2004-2008) und SC Riesa (2008-2011).  Als 13-Jähriger folgte der Wechsel in die Nachwuchsabteilung von Dynamo Dresden. Hier gelang dem Keeper der Sprung in den Profibereich. Schubert, 1,86 Meter groß, kam bislang in 40 Zweitligaspiele und zwei DFB-Pokal-Spielen zum Einsatz. Darüber hinaus spielte er in allen Nationalmannschaften von der U17 bis zur U21. mei"

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Das sind die Themen auf dieser Seite

Willkommen, liebe Besucherin, lieber Besucher,

schön , dass ihr auf meiner Webseite "Hintermeier Daily" vorbeischaut. Das erwartet Euch: Im Mittelpunkt des Magazins zu Fragen der Zeit stehen die wichtigsten Themen, die Menschen bewegen. Dabei geht es um gesellschaftlich relevante Persönlichkeiten genauso wie um die großen politischen Zusammenhänge, die viele in ihren Bann ziehen.  Was erwartet euch sonst noch? Auf jeden Fall viele spannende Interviews mit interessanten Persönlichkeiten, die eine Menge zu erzählen haben. Und besondere Special gibt es ebenfalls: Sie heißen zum Beispiel "Sport & Wirtschaft", "Mobilität und Reise" sowie "Job und Beruf".