· 

GSG 9 auch in der Haupstadt stationiert

Damit habe der Eliteverband der Bundespolizei neben dem Hauptsitz in St. Augustin einen zweiten Standort. Wie viele Kräfte die GSG9 aktuell in Berlin stationiert habe und wo diese untergebracht sind, will die Bundespolizei nicht sagen.

 

Die GSG9 macht aus taktischen Gründen grundsätzlich keine Angaben zu Größe und Ausstattung. Fest stehe, dass die GSG9 in Berlin in den kommenden Jahren weiter aufgestockt werden solle. Eine von insgesamt vier Einheiten des Verbandes solle dauerhaft in der Hauptstadt stationiert sein. Dafür soll die Spezialeinheit insgesamt um etwa ein Drittel vergrößert werden, wie die GSG9 bereits mitgeteilt hatte.

 

Bisher in einem Provisorium untergebracht

 

In Sicherheitskreisen ist von zusätzlich rund 130 Mann die Rede. Bis auf weiteres würden die Kräfte in Berlin in einem Provisorium untergebracht sein. Das Bundesinnenministerium hatte in einer kleinen Anfrage der Grünen Bundestagsfraktion im Juni mitgeteilt, dass der endgültige Standort in der Schmidt-Knobelsdorf-Kaserne nicht vor 2026 zur Verfügung stehe. In absehbarer Zeit soll der Berliner Teil der GSG9 zunächst in der Julius-Leber-Kaserne untergebracht werden. pm, ots, mei

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Das sind die Themen auf dieser Seite

Willkommen, liebe Besucherin, lieber Besucher,

schön , dass ihr auf meiner Webseite "Hintermeier Daily" vorbeischaut. Das erwartet Euch: Im Mittelpunkt des Magazins zu Fragen der Zeit stehen die wichtigsten Themen, die Menschen bewegen. Dabei geht es um gesellschaftlich relevante Persönlichkeiten genauso wie um die großen politischen Zusammenhänge, die viele in ihren Bann ziehen.  Was erwartet euch sonst noch? Auf jeden Fall viele spannende Interviews mit interessanten Persönlichkeiten, die eine Menge zu erzählen haben. Und besondere Special gibt es ebenfalls: Sie heißen zum Beispiel "Sport & Wirtschaft", "Mobilität und Reise" sowie "Job und Beruf".