· 

Neuer Partner für Alemannia Aachen

Der in Düsseldorf ansässige Wettanbieter lege dabei besonderen Wert auf die Aktivierung der Fangemeinde über Promotion vor Ort und auf den digitalen Kanälen. 

 

Das Leistungspaket enthalte unter anderem Bandenpräsenzen auf der Nord- und Südtribüne, Online-Werbebanner und eine Vielzahl gemeinsamer Ansprachen für die Fans über die Social-Media-Kanäle. Neben dem Recht zur offiziellen Nutzung des Alemannia-Logos werde Sportwetten.de die Bezeichnung "Offizieller Wettpartner von Alemannia Aachen" tragen. 

 

 

 

Alemannia Aachen deckt nicht nur den regionalen Aspekt ab

 

"Die Alemannia deckt nicht nur den regionalen Aspekt für uns ab, sondern lässt bei den Begriffen Tivoli, Tradition, Zweiter in der ewigen Tabelle der 2. Bundesliga und den Namen Landgraf und Meijer jedes Fußballerherz höherschlagen. Jahr für Jahr in einer der stärksten Regionalligen spielen zu dürfen und zu müssen ist nicht nur eine Bürde sondern auch eine Herausforderung. Und so wollen wir versuchen, die Alemannia auf dem Weg zurück in den Profifußball, ob kurz- oder mittelfristig, zu begleiten", so Ingo Pauling, Direktor Sportwetten.de. Martin vom Hofe, Geschäftsführer von Alemannia Aachen: "Wir freuen uns sehr, sportwetten.de als neuen Partner in unseren Reihen begrüßen zu dürfen. Wir sind guter Dinge für die kommende Saison und wissen um einen innovativen, kreativen, starken Partner an unserer Seite." pm, ots

Bildrechte: Sportwetten.de Fotograf: Sportwetten.de

Kommentar schreiben

Kommentare: 0