· 

KFC Uerdingen braucht mehr Geduld mit Trainern

"Es sind viele Trainer entlassen worden - auch, als man auf einem Aufstiegsplatz stand. Dafür hatte ich kein Verständnis, und sie haben die Quittung dafür bekommen. Daraus müssen die Verantwortlichen lernen, wenn sie langfristigen Erfolg wollen", sagte Funkel der Düsseldorfer "Rheinischen Post".

 

Der 65-Jährige war von 1973 bis 1980 als Spieler für - damals noch - Bayer Uerdingen aufgelaufen und hatte von 1991 bis 1996 als Trainer in Krefeld gearbeitet. Vom aktuellen KFC-Coach Heiko Vogel ist Funkel überzeugt: "Er hat sehr gute Ansichten auf den Fußball. Ein Problem ist natürlich, dass der KFC nur Auswärtsspiele bei uns in Düsseldorf haben wird." pm, ots

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Das sind die Themen auf dieser Seite

Willkommen, liebe Besucherin, lieber Besucher,

schön , dass ihr auf meiner Webseite "Hintermeier Daily" vorbeischaut. Das erwartet Euch: Im Mittelpunkt des Magazins zu Fragen der Zeit stehen die wichtigsten Themen, die Menschen bewegen. Dabei geht es um gesellschaftlich relevante Persönlichkeiten genauso wie um die großen politischen Zusammenhänge, die viele in ihren Bann ziehen.  Was erwartet euch sonst noch? Auf jeden Fall viele spannende Interviews mit interessanten Persönlichkeiten, die eine Menge zu erzählen haben. Und besondere Special gibt es ebenfalls: Sie heißen zum Beispiel "Sport & Wirtschaft", "Mobilität und Reise" sowie "Job und Beruf".