· 

Ursula von der Leyen hat keine Zeit für Urlaub

Das kündigte sie in einem Interview mit der in Bielefeld erscheinenden Neuen Westfälischen (Samstagausgabe) an. "Die Sommerferien fallen aus, ich muss aus allen 28 Ländern der EU meine Kommission zusammenstellen. Ich war in Frankreich und Polen, nächste Woche geht es nach Kroatien, Spanien und Italien. Wir müssen das Arbeitsprogramm für die nächsten fünf Jahre zusammenstellen", sagte sie am Rande eines Reitturnieres im ostwestfälischen Herford.

 

"Ein gutes Pferd hat keine Farbe und keine Rasse. Das passt auch auf Europa gut. Europa besteht aus 28 verschiedenen Ländern, aus ganz unterschiedlichen Menschen. Das macht seinen Reiz aus", so von der Leyen. Es müsse in Europa im Moment viel Wichtiges angepackt werden: "Die Themen Brexit, Sicherheit, Klima, Wirtschaftswachstum stehen jetzt auf der Agenda. Ich will, dass Europa liefert."

pm, ots

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Das sind die Themen auf dieser Seite

Willkommen, liebe Besucherin, lieber Besucher,

schön , dass ihr auf meiner Webseite "Hintermeier Daily" vorbeischaut. Das erwartet Euch: Im Mittelpunkt des Magazins zu Fragen der Zeit stehen die wichtigsten Themen, die Menschen bewegen. Dabei geht es um gesellschaftlich relevante Persönlichkeiten genauso wie um die großen politischen Zusammenhänge, die viele in ihren Bann ziehen.  Was erwartet euch sonst noch? Auf jeden Fall viele spannende Interviews mit interessanten Persönlichkeiten, die eine Menge zu erzählen haben. Und besondere Special gibt es ebenfalls: Sie heißen zum Beispiel "Sport & Wirtschaft", "Mobilität und Reise" sowie "Job und Beruf".