· 

Hamburger SV und Sender NDR 2 vereinbaren Medienpartnerschaft

Finanziert werde die Zusammenarbeit nicht aus Mitteln des Rundfunkbeitrags, sondern aus Werbeeinnahmen. Die journalistische Unabhängigkeit des NDR bleibe unberührt. 

 

NDR 2 werde auf verschiedenen Flächen im Volksparkstadion sichtbar sein und sich als Partner der HSV-Stiftung "Der Hamburger Weg" engagieren. Ein weiterer Bestandteil der Zusammenarbeit werde die NDR 2 Fanshow sein, die seit dem ersten Spieltag den Rahmen bei Heimspielen bilde. 

 

 

 

Die Popularität von NDR 2 weiter steigern

 

Carsten Neitzel, Geschäftsführer NDR Media: "Mit der Kooperation haben wir die Möglichkeit, die Popularität von NDR 2 weiter zu steigern. Das Volksparkstadion ist eine gute Bühne dafür. Wir freuen uns deshalb auf die erneute Zusammenarbeit mit dem HSV. Dirk Böge bleibt als Stadionsprecher die bewährte NDR 2 Stimme im Hamburger Volkspark. Wir hoffen, dass wir den Verein durch eine möglichst erfolgreiche Saison begleiten können." 

 

"Wir merken, mit welcher Leidenschaft NDR 2 uns zur Seite steht"

 

"Für uns hat es eine große Bedeutung, dass NDR 2 wieder unser Medienpartner ist. Nicht nur am Spieltag merken wir, mit welcher Leidenschaft und welchem Einsatz NDR 2 an unserer Seite steht und mit uns stets Bestmögliches erreichen möchte", sagt Henning Bindzus, Direktor Business Relations und Marke der HSV Fußball AG. "Wir freuen uns sehr, mit NDR 2 als verlässlichem Partner in die Saison 2019/20 zu gehen und zusätzlich mit Philipp Langer von Seiten des HSV Dirk Böge bei der Moderation zu unterstützen."  pm, ots

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Das sind die Themen auf dieser Seite

Willkommen, liebe Besucherin, lieber Besucher,

schön , dass ihr auf meiner Webseite "Hintermeier Daily" vorbeischaut. Das erwartet Euch: Im Mittelpunkt des Magazins zu Fragen der Zeit stehen die wichtigsten Themen, die Menschen bewegen. Dabei geht es um gesellschaftlich relevante Persönlichkeiten genauso wie um die großen politischen Zusammenhänge, die viele in ihren Bann ziehen.  Was erwartet euch sonst noch? Auf jeden Fall viele spannende Interviews mit interessanten Persönlichkeiten, die eine Menge zu erzählen haben. Und besondere Special gibt es ebenfalls: Sie heißen zum Beispiel "Sport & Wirtschaft", "Mobilität und Reise" sowie "Job und Beruf".