· 

Die DKMS dankt dem Wacken Open Air

Unterstützt wurde die gemeinnützige Organisation dabei von Metal-Queen Doro Pesch, Adam "Nergal" Darski von der Black-Metal-Band "Behemoth", Mambo Kurt, Comiczeichner Rötger Feldmann alias Brösel sowie von der Band "Powerwolf". Zu einem berührenden Highlight im Video wurde der Auftritt von Metal-Fans, die durch das W:O:A zu Lebensrettern wurden, von geheilten Blutkrebspatienten und auch vom Team des Blutspendedienst Klinikum Itzehoe.

 

Seit 2014 unterstützen die Veranstalter die Arbeit der DKMS. Auslöser des außerordentlichen Engagements war die Erkrankung von Melissa, Tochter des 2018 verstorbenen Wacken-Produktionsleiters Thomas Hess, die auf eine Stammzellspende angewiesen war. 

 

Metal-Ikone Dore Pasch war Unterstützen der ersten Stunde

 

Eine Unterstützerin der ersten Stunde ist Metal-Ikone Doro Pesch, die sich 2014 beim W:O:A als Spenderin registrieren ließ. Sie sagt: "Hallo, liebe Freunde, liebe Metalheads, liebe Fans! Ja, ich gratuliere Wacken zum 30-Jährigen - wow, was für eine Zahl! Und vielen, vielen Dank für den super Support für die DKMS - unglaublich, so viele Menschenleben gerettet! Macht weiter so! Keep on walking! Ich danke Euch, wir danken Euch. Bis ganz bald! Metal!"

 

Till Hammann ließ sich auf dem "heiligen Acker" registrieren

 

Auch echte Lebensretter gratulieren, darunter Till Hammann aus Hessen, der sich 2014 auf dem 'heiligen Acker' registrieren ließ und kürzlich Stammzellspenden spendete. Er sagt: "Liebes Wacken, herzlichen Glückwunsch zu 30 Jahren Rock im Norden! Danke für die Unterstützung der DKMS. Keep on Rocking!"

pm, ots

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Das sind die Themen auf dieser Seite

Willkommen, liebe Besucherin, lieber Besucher,

schön , dass ihr auf meiner Webseite "Hintermeier Daily" vorbeischaut. Das erwartet Euch: Im Mittelpunkt des Magazins zu Fragen der Zeit stehen die wichtigsten Themen, die Menschen bewegen. Dabei geht es um gesellschaftlich relevante Persönlichkeiten genauso wie um die großen politischen Zusammenhänge, die viele in ihren Bann ziehen.  Was erwartet euch sonst noch? Auf jeden Fall viele spannende Interviews mit interessanten Persönlichkeiten, die eine Menge zu erzählen haben. Und besondere Special gibt es ebenfalls: Sie heißen zum Beispiel "Sport & Wirtschaft", "Mobilität und Reise" sowie "Job und Beruf".