· 

Saal für Gerhard Richter im Museum der Moderne

Richter würde dort "in drei großen Räumen" Werke aus sämtlichen Schaffensperioden zeigen. "Das wäre prima", sagte er der Zeitung. Die Arbeiten stammen aus seiner 50 Werke umfassenden privaten Sammlung; das Gebäude soll 2020 fertig werden.

 

Der frühere Kölner Oberbürgermeister Fritz Schramma hatte angeregt, in Köln ein eigenes Museum für Richters Kunst zu bauen. Der "Rheinischen Post" sagte Richter jetzt unmissverständlich: "Ich will kein eigenes Haus." Die Debatte nannte er Sommertheater und sagte: "Das war nicht schön. Aber es war gut gemeint." pm, ots

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Das sind die Themen auf dieser Seite

Willkommen, liebe Besucherin, lieber Besucher,

schön , dass ihr auf meiner Webseite "Hintermeier Daily" vorbeischaut. Das erwartet Euch: Im Mittelpunkt des Magazins zu Fragen der Zeit stehen die wichtigsten Themen, die Menschen bewegen. Dabei geht es um gesellschaftlich relevante Persönlichkeiten genauso wie um die großen politischen Zusammenhänge, die viele in ihren Bann ziehen.  Was erwartet euch sonst noch? Auf jeden Fall viele spannende Interviews mit interessanten Persönlichkeiten, die eine Menge zu erzählen haben. Und besondere Special gibt es ebenfalls: Sie heißen zum Beispiel "Sport & Wirtschaft", "Mobilität und Reise" sowie "Job und Beruf".