· 

Unterwegs mit dem Youngtimer

Das sollte man wissen:  Die Grenzen für das Alter eines Youngtimers sind bei uns nicht genau festgelegt. So spricht man zum Beispiel bei einem Pkw mit einem Alter von 15 Jahren von einem Youngtimer, am gebräuchlichsten sind aber 20 Jahre. Nach oben hin ist die Grenze ebenfalls offen.

 

Youngtimer sind in aller Regel bei guter Wartung ohne Probleme alltagstauglich und sind auch noch teilweise als Gebrauchsfahrzeug im Einsatz. Häufig werden sie jedoch in einem Zustand erhalten (oder wieder in einen solchen versetzt), um im Alter von 30 Jahren mit einer H-Zulassung als Oldtimer überzugehen. Einige Youngtimer besitzen auch schon modernere Technik und eine Ausstattung, die es mit einem Neuwagen aufnehmen kann. Hierzu zählen zum Beispiel eine Klimaanlage, Katalysatoren, elektrisch zu bedienende Funktionen wie elektrische Fensterheber, ein Antiblockiersystem oder in seltenen Fällen sogar Airbags.

 

Sportwagen und Oberklasse-Limousinen sind besonders beliebt

 

Besonders beliebt bei den Youngtimer-Fans seien Sportwagen oder Oberklasse-Fahrzeuge aus den späteren 1980er-Jahren. Auch seltene Coupés und Cabrioletversionen von bekannten Großserienfahrzeugen zählten dazu. Gründe für den Kauf eines solchen Fahrzeugs seien der ehemals hohe Anschaffungspreis und die sicherheitstechnische Ausstattung mit ABS, Airbag und Servolenkung sowie eine Top-Ausstattung und die größere Motorisierung. Vorteile wie zum Beispiel ein großer Kofferraum oder ein sparsamer Motor, die für kleinere Wagen sprechen, spielten eine geringere Rolle, so dass Auto-Meilensteine wie der Fiat Panda selten von Liebhabern als Youngtimer gepflegt würden.

 

Youngtimer können schon ab dem Alter von zehn Jahren interessant sein

 

Und: Sehr, sehr seltene Fahrzeuge könnten schon an der Schwelle von zehn Jahren als interessante Youngtimer gesehen werden. So zum Beispiel der BMW Z1, der bereits wenige Jahre nach Produktionseinstellung von Liebhabern gesucht worden sei, oder das Lancia Kappa Coupé, das in geringen Stückzahlen bei einer Karosseriemanufaktur in Handarbeit entstanden sei. mei

Quelle: Wikipedia

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Das sind die Themen auf dieser Seite

Willkommen, liebe Besucherin, lieber Besucher,

schön , dass ihr auf meiner Webseite "Hintermeier Daily" vorbeischaut. Das erwartet Euch: Im Mittelpunkt des Magazins zu Fragen der Zeit stehen die wichtigsten Themen, die Menschen bewegen. Dabei geht es um gesellschaftlich relevante Persönlichkeiten genauso wie um die großen politischen Zusammenhänge, die viele in ihren Bann ziehen.  Was erwartet euch sonst noch? Auf jeden Fall viele spannende Interviews mit interessanten Persönlichkeiten, die eine Menge zu erzählen haben. Und besondere Special gibt es ebenfalls: Sie heißen zum Beispiel "Sport & Wirtschaft", "Mobilität und Reise" sowie "Job und Beruf".