· 

Pay-TV-Sender überträgt die Bundesliga

An jedem Bundesliga-Wochenende wird der Sender samstags und sonntags jeweils sieben Stunden am Stück live aus dem Studio und den Stadien berichten. Die Begegnungen am Samstagnachmittag um 15.30 Uhr zeige der Sender wahlweise als Einzelspiele und in der Original Sky Konferenz, die am Samstag in ihre 20. Saison startet. 

 

Höhepunkt des ersten Spieltags sei das Topspiel zwischen Borussia Mönchengladbach und dem FC Schalke am Samstagabend. Frank Buschmann werde das Duell im Borussia-Park kommentieren und sich ab dieser Saison mit Wolff-Christoph Fuss, Kai Dittmann und Martin Groß als Kommentator des Topspiels abwechseln. 

 

Die Bundesliga-Premiere von. Union Berlin

 

 

Der Sonntag stehe dann ganz im Zeichen der Bundesliga-Premiere des 1. FC Union Berlin, der als 56. Verein im Oberhaus des deutschen Fußballs antrete. Die Hauptstädter empfangen zum Auftakt die Mannschaft von RB Leipzig, die vor drei Jahren der letzte Bundesliga-Neuling war. Eine weitere Premiere findet am Sonntag im Sky Studio statt: Im Rahmen des "Super Sonntag" werde Hannes Wolf, der zuletzt den HSV sowie den VfB Stuttgart trainierte, seinen ersten Einsatz als Experte haben. 

 

Der "Super Samstag" mit Lothar Matthäus und Sebastian Hellmann beim vor Ort und Didi Hamann im Studio 

 

Esther Sedlaczek und Michael Leopold begrüßen die Zuschauer im Wechsel immer um 14 Uhr zum "Super Samstag". An ihrer Seite werde Sky Experte Didi Hamann die Zuschauer im "tipico Countdown" auf die Spiele des Nachmittags einstimmen und die Begegnungen im Anschluss in "Alle Spiele, alle Tore" analysieren. Ab 17.30 Uhr meldeten sich Lothar Matthäus und Sebastian Hellmann aus dem Stadion, in dem das "Topspiel der Woche" stattfindet.  Der "Super Sonntag" ab sofort mit Heribert Bruchhagen, Ewald Lienen, Hannes Wolf, Mladen Petric oder René Adler  Um 14.30 Uhr starte der Sender in den "Super Sonntag". Britta Hofmann oder Jessica Libbertz führten gemeinsam mit einem wechselnden Experten durch die Sendung. Zum Expertenpool gehörten Ewald Lienen sowie die "Neuzugänge" René Adler, Mladen Petric, Heribert Bruchhagen und Hannes Wolf, der am ersten Spieltag im Einsatz sein wird. 

 

 Mit Gästen den Spieltag besprechen

 

Direkt nach Abpfiff des späten Sonntagsspiels meldeten sich Moderator Patrick Wasserziehr um 19.55 Uhr mit "Sky90", um gemeinsam mit Gästen den zurückliegenden Spieltag zu besprechen und die aktuellen Fußball-Themen zu diskutieren. In der ersten Sendung der neuen Saison begrüße er unter anderem Achim Beierlorzer, der ab dieser Saison den 1. FC Köln trainiert. Die weiteren Gäste zum Auftakt seien Weltmeister Karl-Heinz Riedle, Bild-Chefkolumnist Alfred Draxler und Sky Reporter Max Bielefeld. 

 

"Wontorra On Tour" am Montagabend zum Auftakt mit Hans-Joachim Watzke 

 

Der Montag gehöre ab dieser Saison Jörg Wontorra. In "Wontorra On Tour" reise er künftig mit seinem Sendungstruck zu Größen des nationalen und internationalen Fußballs, um mit ihnen über das aktuelle Fußballgeschehen, aber auch Privates zu sprechen. Zum Team von Wontorra gehöre auch wieder Riccardo Basile. Die neue Sendung werde immer um 19.00 Uhr ausgestrahlt, zudem im Livestream auf skysport.de und in der Sky Sport App. Darüber hinaus stehe die Sendung im Anschluss auch auf Abruf zur Verfügung. Zur Premiere besuche Jörg Wontorra den BVB-Geschäftsführer Hans-Joachim Watzke, der mit seinem Verein in dieser Saison den FC Bayern angreifen wolle. mei, pm, ots

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Das sind die Themen auf dieser Seite

Willkommen, liebe Besucherin, lieber Besucher,

schön , dass ihr auf meiner Webseite "Hintermeier Daily" vorbeischaut. Das erwartet Euch: Im Mittelpunkt des Magazins zu Fragen der Zeit stehen die wichtigsten Themen, die Menschen bewegen. Dabei geht es um gesellschaftlich relevante Persönlichkeiten genauso wie um die großen politischen Zusammenhänge, die viele in ihren Bann ziehen.  Was erwartet euch sonst noch? Auf jeden Fall viele spannende Interviews mit interessanten Persönlichkeiten, die eine Menge zu erzählen haben. Und besondere Special gibt es ebenfalls: Sie heißen zum Beispiel "Sport & Wirtschaft", "Mobilität und Reise" sowie "Job und Beruf".