· 

IT-Sicherheitsunternehmen: Borussia Dortmund mit neuem Partner

Hans-Joachim-Watzke (CEO Borussia Dortmund) und Carsten Cramer (Geschäftsführer Borussia Dortmund) hießen die neuen Sponsoren herzlich Willkommen. Der Saisonstart der Schwarzgelben habe auch den Auftakt für die erste Fan-Aktion gebildet.

 

Mehr als 1.500 Fußballfans beider Clubs hätten die Möglichkeit des kostenlosen Transports zum Stadion mit Eset-Fahrradrikschas genutzt. Neben der Übergabe des Sponsoring-Trikots auf dem Rasen konnten die mehr als 81.000 Stadionbesucher das eigens für den Saisonstart produzierte Eset-BVB-Video auf den Stadionmonitoren verfolgen. In den Hauptrollen des Spots waren unter anderem die BVB-Spieler Nico Schulz und Marwin Hitz zu sehen.

 

"Tolles Highlight in einem wunderschönen Stadion"

 

"Ich freue mich sehr für Borussia Dortmund und Eset. Es war ein tolles Highlight den Saisonstart live im wunderschönen Stadion erleben zu dürfen", freut sich Anton Zajac, Mitgründer und Vorstandsmitglied des Unternehmens. Mit der ersten Fan-Aktion habe das slowakische IT-Sicherheitsunternehmen eine "positive Visitenkarte" hinterlassen.  pm, ots

Bildrechte: ESET Deutschland GmbH Fotograf: Mareen Meyer/Borussia Dortmund

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Das sind die Themen auf dieser Seite

Willkommen, liebe Besucherin, lieber Besucher,

schön , dass ihr auf meiner Webseite "Hintermeier Daily" vorbeischaut. Das erwartet Euch: Im Mittelpunkt des Magazins zu Fragen der Zeit stehen die wichtigsten Themen, die Menschen bewegen. Dabei geht es um gesellschaftlich relevante Persönlichkeiten genauso wie um die großen politischen Zusammenhänge, die viele in ihren Bann ziehen.  Was erwartet euch sonst noch? Auf jeden Fall viele spannende Interviews mit interessanten Persönlichkeiten, die eine Menge zu erzählen haben. Und besondere Special gibt es ebenfalls: Sie heißen zum Beispiel "Sport & Wirtschaft", "Mobilität und Reise" sowie "Job und Beruf".