· 

Zahl der Asylanträge minderjähriger Flüchtlinge ist rückläufig

Das geht nach einem Bericht der Düsseldorfer "Rheinischen Post" aus ihr vorliegenden Daten des Bundesamts für Migration und Flüchtlinge (Bamf) hervor. Demnach wurden beim Bamf zwischen dem 1. Januar und dem 31. August insgesamt 1908 Asylanträge von unbegleiteten minderjährigen Flüchtlingen gestellt.

 

Im entsprechenden Vorjahreszeitraum waren es noch 3051 Asylanträge. Im gesamten Jahr 2018 waren es 4087. Damit nähert sich deren Zahl wieder dem Niveau vor der "Flüchtlingskrise" an. 2013 stellten unbegleitete minderjährige Flüchtlinge 2485 Asylanträge. 2016 wurde die Rekordzahl von 35.939 Anträgen erreicht. Durch die Asylanträge werden nicht alle einreisenden Minderjährigen erfasst. Nach Zahlen des Statistischen Bundesamt war die Zahl der unbegleiteten Minderjährigen, die aus einem Nicht-EU-Land einreisten, dreimal so hoch.

 

Über 12.000 Kinder und Jugendliche unter Obhut des Jugendamtes

 

12.201 Kinder und Jugendliche wurden aus diesem Grund unter Obhut des Jugendamts gestellt. Es werde deutlich, "dass ein relevanter Anteil der Kinder und Jugendlichen auf einen Asylantrag verzichtet", teilte das Bamf hierzu mit. Sie suchen mit ihren gesetzlichen Vertretern stattdessen einen anderen aufenthaltsrechtlichen Weg, bleiben beispielsweise erst einmal geduldet in Deutschland. pm, ots

 

English version

 

The number of asylum applications by unaccompanied minor refugees has fallen by more than a third compared to the previous year. According to a report by the "Rheinische Post" in Düsseldorf, this is the result of data available from the Federal Office for Migration and Refugees (Bamf). According to the data, a total of 1908 asylum applications were filed by unaccompanied minor refugees at the Bamf between January 1 and August 31.

 

In the same period last year, there were still 3051 applications for asylum. In 2018 as a whole, there were 4087 applications, bringing their number back to the level before the "refugee crisis". In 2013, unaccompanied minor refugees filed 2485 asylum applications. The record number of 35,939 applications was reached in 2016. The asylum applications do not cover all entering minors. According to figures from the Federal Statistical Office, the number of unaccompanied minors arriving from a non-EU country was three times as high.

 

Over 12,000 children and adolescents under the care of the Youth Welfare Office

 

For this reason, 12,201 children and young people were placed under the care of the Youth Welfare Office. It became clear that "a relevant proportion of the children and youths did not apply for asylum", the Bamf stated. Instead, they and their legal representatives are seeking a different path under residence law, for example by remaining tolerated in Germany for the time being. pm, ots

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Das sind die Themen auf dieser Seite

Willkommen, liebe Besucherin, lieber Besucher,

schön , dass ihr auf meiner Webseite "Hintermeier Daily" vorbeischaut. Das erwartet Euch: Im Mittelpunkt des Magazins zu Fragen der Zeit stehen die wichtigsten Themen, die Menschen bewegen. Dabei geht es um gesellschaftlich relevante Persönlichkeiten genauso wie um die großen politischen Zusammenhänge, die viele in ihren Bann ziehen.  Was erwartet euch sonst noch? Auf jeden Fall viele spannende Interviews mit interessanten Persönlichkeiten, die eine Menge zu erzählen haben. Und besondere Special gibt es ebenfalls: Sie heißen zum Beispiel "Sport & Wirtschaft", "Mobilität und Reise" sowie "Job und Beruf".