· 

In den ostdeutschen Chefetagen hat sich die Stimmung aufgehellt

Die befragten Unternehmer hätten sowohl ihre Lageeinschätzungen als auch ihre Geschäftserwartungen im Vergleich zum Vormonat etwas angehoben.

 

Der Geschäftsklimaindex Ostdeutschland sei somit das erste Mal seit fünf Monaten wieder angestiegen.Im ostdeutschen Verarbeitenden Gewerbe habe sich die Stimmung geringfügig abgekühlt. Die befragten Unternehmer hätten ihre laufenden Geschäfte weniger gut als noch im Vormonat bewertet. Gleichzeitig hätten sie ihre Erwartungen für die kommenden sechs Monate leicht angehoben.

 

Geschäftsklima hat sich deutlich aufgehellt

 

Im ostdeutschen Dienstleistungssektor habe sich das Geschäftsklima kräftig aufgehellt. Sowohl die Lageeinschätzungen als auch die Geschäftserwartungen der befragten Dienstleister sei aufwärtsgerichtet.Im ostdeutschen Handel setze sich die Abwärtsbewegung der Vormonate auch im September merklich fort. Maßgeblich hierfür seien die spürbar weniger optimistischen Beurteilungen der laufenden Geschäfte. Sowohl im Groß- als auch im Einzelhandel seien beide Teilindizes zurückgegangen. Im ostdeutschen Bauhauptgewerbe sei der Geschäftsklimaindex geringfügig angestiegen. Die befragten Bauunternehmer hätten ihre Lageeinschätzungen gegenüber dem Vormonat deutlich abgesenkt. Gleichzeitig seien ihre Geschäftserwartungen für die kommenden sechs Monate merklich gestiegen. pm, ifo

 

English version

 

In September, the mood in the East German executive floors had brightened again. The 

The Ifo business climate index for the entire regional economy rose slightly from 99.6 to 100.2 points. The entrepreneurs surveyed had raised their assessments of the situation as well as their business expectations somewhat compared to the previous month.

 

The business climate index for East Germany had thus risen again for the first time in five months, and the mood in East German manufacturing had cooled slightly. The entrepreneurs surveyed had rated their current business less favourably than in the previous month. At the same time, they had slightly raised their expectations for the coming six months.

 

Business climate has brightened significantly

 

In the East German service sector, the business climate has brightened considerably. Both the assessments of the situation and the business expectations of the surveyed service providers are pointing upward. In East German trade, the downward trend of the previous months continued noticeably in September. This was mainly due to the noticeably less optimistic assessments of current business. In both the wholesale and retail sectors, both sub-indices had declined. In the East German construction industry, the business climate index had risen slightly. The construction companies surveyed had significantly lowered their assessments of the situation compared with the previous month. At the same time, their business expectations for the coming six months had risen noticeably.

pm, ifo

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Das sind die Themen auf dieser Seite

Willkommen, liebe Besucherin, lieber Besucher,

schön , dass ihr auf meiner Webseite "Hintermeier Daily" vorbeischaut. Das erwartet Euch: Im Mittelpunkt des Magazins zu Fragen der Zeit stehen die wichtigsten Themen, die Menschen bewegen. Dabei geht es um gesellschaftlich relevante Persönlichkeiten genauso wie um die großen politischen Zusammenhänge, die viele in ihren Bann ziehen.  Was erwartet euch sonst noch? Auf jeden Fall viele spannende Interviews mit interessanten Persönlichkeiten, die eine Menge zu erzählen haben. Und besondere Special gibt es ebenfalls: Sie heißen zum Beispiel "Sport & Wirtschaft", "Mobilität und Reise" sowie "Job und Beruf".