· 

Trotz Fridays-for-Future steigt die Zahl der Flugpassagiere

Das geht aus einer Sonderauswertung der Luftverkehrsdaten des Statistischen Bundesamtes hervor, die der Düsseldorfer "Rheinischen Post" vorliegt. Demnach gab es im deutschen Luftverkehr in jedem Monat seit August 2018 steigende Passagierzahlen gegenüber dem entsprechenden Vorjahresmonat.

 

Insgesamt starteten in den zwölf Monaten von August 2018 bis Juli 2019 von Deutschland aus rund 125,1 Millionen Flugpassagiere. In den zwölf Monaten davor von August 2017 bis Juli 2018 waren es dagegen 119,4 Millionen Flugpassagiere. Im April 2019 war der Anstieg den Daten zufolge besonders hoch: In diesem Monat starteten rund 10,7 Millionen Flugpassagiere in Deutschland. Ein Jahr zuvor waren es dagegen erst 9,8 Millionen.

pm, ots

 

English version

 

Despite the worldwide climate protection protest movement Fridays for Future, the Germans have not yet shown any "flying shame". Since Greta Thunberg founded the protest movement Fridays for Future in August 2018, the number of air passengers in Germany has even increased significantly.

 

This is the result of a special evaluation of the air traffic data of the Federal Statistical Office, which is available to the Düsseldorf "Rheinische Post". According to this study, the number of passengers in German air traffic has risen every month since August 2018 compared to the same month of the previous year. In the twelve months from August 2018 to July 2019, a total of around 125.1 million passengers took off from Germany. In the twelve months prior to this, from August 2017 to July 2018, 119.4 million passengers flew from Germany. According to the data, the increase was particularly high in April 2019, when around 10.7 million passengers took off from Germany. A year earlier, the figure was only 9.8 million. pm, ots, mei

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Das sind die Themen auf dieser Seite

Willkommen, liebe Besucherin, lieber Besucher,

schön , dass ihr auf meiner Webseite "Hintermeier Daily" vorbeischaut. Das erwartet Euch: Im Mittelpunkt des Magazins zu Fragen der Zeit stehen die wichtigsten Themen, die Menschen bewegen. Dabei geht es um gesellschaftlich relevante Persönlichkeiten genauso wie um die großen politischen Zusammenhänge, die viele in ihren Bann ziehen.  Was erwartet euch sonst noch? Auf jeden Fall viele spannende Interviews mit interessanten Persönlichkeiten, die eine Menge zu erzählen haben. Und besondere Special gibt es ebenfalls: Sie heißen zum Beispiel "Sport & Wirtschaft", "Mobilität und Reise" sowie "Job und Beruf".