· 

TV-Doku: Schlusspfiff für Bayern-Boss Uli Hoeneß

Erstmals seit seiner verbüßten Haftstrafe wegen Steuerhinterziehung spricht der Manager ausführlich für das Fernsehen über sein Leben, seine Erfolge, aber auch die Zeit im Gefängnis und seine Rückkehr zum FC Bayern. Der Film der Reihe "Die Story im Ersten" wird am 4. November 2019 um 20:15 Uhr im Ersten ausgestrahlt. 

 

Wegbegleiter blicken zurück auf die Karriere des "Bayern-Patriarchen" "Mr. FC Bayern", "Mutter Teresa von der Säbener Straße", "Hitzkopf", aber auch "vorbestrafter Steuerhinterzieher": Am 15. November, bei der jährlichen Jahreshauptversammlung des FC Bayern München, wird sich Uli Hoeneß, langjähriger Funktionär und Patriarch, amtierender Präsident des erfolgreichsten Clubs des Landes nicht mehr zur Wiederwahl stellen. Damit endet eine Ära.

 

Gespräche mit vielen Wegbegleitern geführt

 

Für diese Dokumentation haben die Autoren Johanna Behre, Juan Moreno und Tim Klimes mit Wegbegleitern des "Bayern-Patriarchen" gesprochen, darunter mit dem Vorstandsvorsitzenden des FC Bayern, Karl-Heinz Rummenigge, dem designierten Präsidenten Herbert Hainer, mit dem ehemaligen National- und Bayerntorwart Oliver Kahn sowie BVB-Boss Hans-Joachim Watzke. Auch die Sportmoderatorin Jessica Libbertz gibt Einblick in ihre Zeit mit Uli Hoeneß. pm, ots

Bildrechte: SWR/AVE Publishing GmbH Fotograf: SWR - Das Erste

 

English version

 

The documentary "Der Bayern-Boss: Schlusspfiff für Uli Hoeneß" portrays Uli Hoeneß' career on the occasion of his retirement. The film shows the highs, but also the lows of his life. In an exclusive interview, Uli Hoeneß himself stands in front of the camera.

 

For the first time since his served prison sentence for tax evasion, the manager speaks in detail for television about his life, his successes, but also his time in prison and his return to FC Bayern. The film in the series "Die Story im Ersten" will be broadcast on November 4, 2019 at 8:15 p.m. in the first episode. 

 

His companions look back on the career of the "Bavarian Patriarch" "Mr. FC Bayern", "Mother Teresa from Säbener Straße", "Hitzkopf", but also "previously convicted tax evader": On 15 November, at the annual general meeting of FC Bayern Munich, Uli Hoeneß, long-time functionary and patriarch, acting president of the country's most successful club, will no longer stand for re-election. This marks the end of an era.

 

Talks with many companions held

 

For this documentary the authors Johanna Behre, Juan Moreno and Tim Klimes have spoken with companions of the "Bavarian Patriarch", among them the chairman of the board of FC Bayern, Karl-Heinz Rummenigge, the designated president Herbert Hainer, the former national and Bavarian goalkeeper Oliver Kahn as well as BVB boss Hans-Joachim Watzke. The sports presenter Jessica Libbertz also gives an insight into her time with Uli Hoeneß.

pm, ots, mei

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Das sind die Themen auf dieser Seite

Willkommen, liebe Besucherin, lieber Besucher,

schön , dass ihr auf meiner Webseite "Hintermeier Daily" vorbeischaut. Das erwartet Euch: Im Mittelpunkt des Magazins zu Fragen der Zeit stehen die wichtigsten Themen, die Menschen bewegen. Dabei geht es um gesellschaftlich relevante Persönlichkeiten genauso wie um die großen politischen Zusammenhänge, die viele in ihren Bann ziehen.  Was erwartet euch sonst noch? Auf jeden Fall viele spannende Interviews mit interessanten Persönlichkeiten, die eine Menge zu erzählen haben. Und besondere Special gibt es ebenfalls: Sie heißen zum Beispiel "Sport & Wirtschaft", "Mobilität und Reise" sowie "Job und Beruf".