· 

TSG Hoffenheim verkauft beim Spiel gegen den SC Paderborn Klimatickets

Für jedes "Gefällt mir" spendete PreZero ein Upgrade zum neuen "Klima-Ticket" und rundete in der Halbzeit die Anzahl auf. Somit sei aus dem Heimspiel der TSG Hoffenheim das erste Bundesligaspiel mit 100-Prozent-Klima-Tickets geworden.

 

"Eine fantastische Aktion unseres Nachhaltigkeitspartners. Uns freut es besonders, dass für jeden Stadionbesucher über dessen Klima-Ticket ein Baum gepflanzt wird. So haben alle - PreZero, die TSG sowie die Fans - aktiv zum Umweltschutz beigetragen und einen weiteren wichtigen Beitrag im Sinne unserer Strategie "TSG ist Bewegung" geleistet", sagt Peter Görlich, Geschäftsführer der TSG Hoffenheim.

 

Kleinbauern forsten Wälder auf

 

Mit dem Erwerb eines "Klima-Tickets" werde das Kooperationsprojekt der gemeinnützigen Klimaschutzorganisation "myclimate Deutschland" "Kleinbauern in Uganda forsten Wälder auf" unterstützt. Auch die Einlaufkinder betraten am Spieltag mit selbst gestalteten Plakaten zum Thema Umwelt und Recycling das Feld, um die Zuschauer im Stadion darauf aufmerksam zu machen. "Nachhaltigkeit ist in unserer DNA und wir als PreZero verstehen uns als Innovationstreiber der Branche. Das Thema benötigt einfach mehr Aufmerksamkeit. Ziel war es, gemeinsam mit der TSG Hoffenheim ein Ausrufezeichen in Sachen Nachhaltigkeit zu setzen und Fans zu animieren, mitzumachen. Und das ist uns sichtlich gelungen", so Thomas Kyriakis, Vorstand Schwarz Zentrale Dienste KG. 

 

Gesellschaftliche Verantwortung der Bundesliga

 

Gesellschaftliche Verantwortung spiele in der Bundesliga eine immer wichtigere Rolle. Nicht nur der sportliche Erfolg auf dem Platz zählt, sondern auch die Vorbildfunktion aller Beteiligten. Die hohe mediale Aufmerksamkeit und die Emotionalität des Fußballs helfen, die Begeisterung für den Sport auf das Thema Nachhaltigkeit zu übertragen. Das wollte PreZero mit dieser Aktion bewirken. PreZero habe für diese Aktion deshalb auch auf die klassischen Werbepräsenzen verzichtet. In der ersten Halbzeit seien alle TV-relevanten Flächen mit Abfallmotiven versehen worden, um die Aufmerksamkeit der Zuschauer zu gewinnen - eben für ein sauberes Spiel.

 

Autogrammkarten aus Graspapier

 

Als offizieller Nachhaltigkeitspartner der TSG Hoffenheim komme PreZero seiner gesellschaftlichen Verantwortung nach "und möchte die Fans in eine nachhaltige Zukunft führen". Bereits in der Vergangenheit habe das Unternehmen viele Lösungen für einen nachhaltigen Umgang mit Wertstoffen umgesetzt. Hauptaugenmerk liege dabei stets darauf, jedes Abfallprodukt in den Wertstoffkreislauf zurückzuführen. So würden zum Beispiel aus den circa zwei Tonnen Grünschnitt, der jeden Monat bei der Rasenpflege im Stadion anfalle, bis zu 1,7 Tonnen Graspapier hergestellt. Daraus würden im Anschluss nachhaltige Autogrammkarten für die TSG Hoffenheim produziert.

pm, ots, mei

Bildrechte: PreZero - eine Marke der GreenCycle Stiftung & Co. KG Fotograf: Simon Hofmann

 

English version

 

"New thinking for a #SauberesSpiel" - this was the motto of the home game of TSG Hoffenheim against SC Paderborn in the Bundesliga yesterday evening. Even before the match, TSG and PreZero had called on the fans on their social media channels in a video post to support a fundraising campaign. For each "Like", PreZero donated an upgrade to the new "Climate Ticket" and rounded up the number in the half. Thus the home game of TSG Hoffenheim had become the first Bundesliga game with 100 percent climate tickets.

 

"A fantastic action of our lastingness partner. We are particularly pleased that a tree has been planted for each stadium visitor via their climate ticket. Thus all - PreZero, the TSG as well as the fans - contributed actively to environmental protection and made a further important contribution in the sense of our strategy ?

 

Small farmers reforest forests

 

With the purchase of a "Climate Ticket", the cooperation project of the non-profit climate protection organisation "myclimate Deutschland" "Small farmers in Uganda forest up forests" is supported. The running-in children also entered the field on match day with self-designed posters on the subject of the environment and recycling in order to draw the attention of the spectators in the stadium to them. "Sustainability is in our DNA and we as PreZero see ourselves as innovation drivers in the industry. The topic simply needs more attention. The aim was, together with TSG Hoffenheim, to set an exclamation mark for sustainability and to encourage fans to take part. And we have visibly succeeded in doing so," says Thomas Kyriakis, CEO of Schwarz Zentrale Dienste KG. 

 

Social responsibility of the Bundesliga

 

Social responsibility is playing an increasingly important role in the Bundesliga. Not only the sporting success on the pitch counts, but also the role model function of all participants. The high media attention and emotionality of football help to transfer the enthusiasm for sport to the topic of sustainability. This is what PreZero wanted to achieve with this campaign. For this reason, PreZero also dispensed with the classic advertising presence for this campaign. In the first half, all TV-relevant areas were provided with waste motifs in order to attract the viewers' attention - just for a clean game.

 

Autograph cards made of grass paper

 

As an official sustainability partner of TSG Hoffenheim, PreZero is fulfilling its social responsibility "and wants to lead the fans into a sustainable future". In the past, the company had already implemented many solutions for the sustainable use of recyclable materials. The main focus is always on returning every waste product to the recycling cycle. For example, up to 1.7 tons of grass paper are produced from the approximately two tons of green waste produced each month during lawn maintenance in the stadium. This would then be used to produce sustainable autograph cards for TSG Hoffenheim. pm, ots, mei

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Das sind die Themen auf dieser Seite

Willkommen, liebe Besucherin, lieber Besucher,

schön , dass ihr auf meiner Webseite "Hintermeier Daily" vorbeischaut. Das erwartet Euch: Im Mittelpunkt des Magazins zu Fragen der Zeit stehen die wichtigsten Themen, die Menschen bewegen. Dabei geht es um gesellschaftlich relevante Persönlichkeiten genauso wie um die großen politischen Zusammenhänge, die viele in ihren Bann ziehen.  Was erwartet euch sonst noch? Auf jeden Fall viele spannende Interviews mit interessanten Persönlichkeiten, die eine Menge zu erzählen haben. Und besondere Special gibt es ebenfalls: Sie heißen zum Beispiel "Sport & Wirtschaft", "Mobilität und Reise" sowie "Job und Beruf".