· 

Autokonzerne wollen Fahrdienstvermittler Uber Konkurrenz machen

Das sagte  Mönch der Düsseldorfer "Rheinischen Post". Das Angebot soll ab heute verfügbar sein. Beim Angebot "Ride" können Kunden einen Mietwagen mit Fahrer zu einem Festpreis buchen.

 

Ein ganz ähnliches Angebot von Uber hatte das Landgericht Köln allerdings zuletzt per einstweiliger Verfügung verboten. Freenow sieht sich allerdings rechtlich auf der sicheren Seite: "Wir sind im Vorfeld auf die Stadt Düsseldorf zugegangen und haben unser Konzept vorgestellt. Wir sind dabei auch alle kritischen Fragen durchgegangen, damit unser Angebot gesetzeskonform ist. In bestimmten Märkten ist es beispielsweise so, dass Aufträge automatisiert am Betriebssitz eingehen dürfen. Das reicht in Düsseldorf nicht. Hier besteht die Stadt auf einen manuellen Prozess. Deswegen bieten wir unseren Partnern eine entsprechende Lösung in Düsseldorf an", sagte Alexander Mönch der Zeitung. pm, ots

 

English version

 

The Daimler and BMW subsidiary Freenow wants to compete with the US driving service agent Uber in Düsseldorf. "We are already on the road in five cities in Germany with our Ride service, and Düsseldorf is now being added as the sixth city," said Alexander Mönch, General Manager for Germany and Austria. This was said by Mönch of the Düsseldorf "Rheinische Post". The service will be available as of today. With the "Ride" offer, customers can book a rental car with driver at a fixed price.

 

A very similar offer from Uber, however, was recently banned by the Regional Court of Cologne by a temporary injunction. However, Freenow sees himself legally on the safe side: "We approached the city of Düsseldorf in advance and presented our concept. We also went through all the critical questions to ensure that our offer complies with the law. In certain markets, for example, orders can be received automatically at the company headquarters. This is not enough in Düsseldorf. Here the city insists on a manual process. That's why we offer our partners a corresponding solution in Düsseldorf," Alexander Mönch told the newspaper. pm, ots, mei

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Das sind die Themen auf dieser Seite

Willkommen, liebe Besucherin, lieber Besucher,

schön , dass ihr auf meiner Webseite "Hintermeier Daily" vorbeischaut. Das erwartet Euch: Im Mittelpunkt des Magazins zu Fragen der Zeit stehen die wichtigsten Themen, die Menschen bewegen. Dabei geht es um gesellschaftlich relevante Persönlichkeiten genauso wie um die großen politischen Zusammenhänge, die viele in ihren Bann ziehen.  Was erwartet euch sonst noch? Auf jeden Fall viele spannende Interviews mit interessanten Persönlichkeiten, die eine Menge zu erzählen haben. Und besondere Special gibt es ebenfalls: Sie heißen zum Beispiel "Sport & Wirtschaft", "Mobilität und Reise" sowie "Job und Beruf".