· 

Podcast: Autoindustrie will Beitrag zur Steigerung der E-Mobilität leisten

Download
Eine Millionen neuer Ladensäulen bis 2030
Es war eine lange Nacht im Kanzleramt für die Bundeskanzlerin, die Verkehrspolitiker und die Vertreter der deutschen Automobilindustrie. Das Ergebnis des vierstündigen Spitzentreffens zeigt, es hat sich gelohnt: Die Teilnehmer haben sich auf eine Ausweitung der Kaufprämien für E-Autos und zusätzliche Ladesäulen verständigt. Bis 2030 werden bundesweit eine Million neue Ladesäulen angestrebt. 100.000 davon wird die Autoindustrie in Eigenverantwortung errichten. Politik und Konzerne wollen zudem gemeinsam die bestehende Kaufprämie für E-Autos erhöhen: Beide Seiten haben vereinbart, zum Beispiel den Verkauf von Fahrzeugen mit einem Netto-Listenpreis von 40.000 Euro künftig mit 6.000 statt bisher 4.000 Euro jeweils hälftig zu unterstützen. In einer Telefonpressekonferenz bewertete VDA-Präsident Bernhard Mattes die Ergebnisse des Treffens sehr positiv. pm, ots
Datenriese-final.mp3
MP3 Audio Datei 2.0 MB

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Das sind die Themen auf dieser Seite

Willkommen, liebe Besucherin, lieber Besucher,

schön , dass ihr auf meiner Webseite "Hintermeier Daily" vorbeischaut. Das erwartet Euch: Im Mittelpunkt des Magazins zu Fragen der Zeit stehen die wichtigsten Themen, die Menschen bewegen. Dabei geht es um gesellschaftlich relevante Persönlichkeiten genauso wie um die großen politischen Zusammenhänge, die viele in ihren Bann ziehen.  Was erwartet euch sonst noch? Auf jeden Fall viele spannende Interviews mit interessanten Persönlichkeiten, die eine Menge zu erzählen haben. Und besondere Special gibt es ebenfalls: Sie heißen zum Beispiel "Sport & Wirtschaft", "Mobilität und Reise" sowie "Job und Beruf".