· 

Kann Alexander Zverev seinen Titel bei den ATP-Weltmeisterschaften verteidigen?

Auf Zevrev warten in der Gruppe "André Agassi" mit Rafael Nadal, Daniil Medvedev und Stefanos Tsitsipas richtig hohe Hürden. Zum Auftakt muss Zverev am Montag (nicht vor 21 Uhr) gegen den Weltranglistenersten Rafael Nadal antreten, der zuletzt mit einer Bauchmuskelverletzung beim ATP Masters in Paris absagen musste. 

 

In der anderen Gruppe "Björn Borg" treffen Nowak Djokovic, Roger Federer, Dominic Thiem und Matteo Berrettini aufeinander. Djokovic und Berrettini spielen das erste Match der diesjährigen ATP Finals am Sonntag ab 15 Uhr. Nach dem sensationellen Sieg bei den French Open hat sich das deutsche Doppel Kevin Krawietz/ Andreas Mies auch erstmalig für die ATP Finals qualifiziert. Das Auftaktmatch bestreitet das deutsche Doppel am Montag um 13 Uhr gegen das rumänisch-französische Doppel Horia Tecau/ Jean-Julien Rojer. Die weiteren beiden Gruppenmatches bestreiten die Deutschen gegen Juan Sebastian Cabal/ Robert Farah und Pierre-Hugues Herbert/ Nicolas Mahut. pm, ots, mei

 

English version

 

The best tennis players in the world will be competing against each other at the Nitto ATP Finals in London tomorrow, Sunday.  The tournament marks the official end of the 2019 ATP season, and Alexander Zverev has a chance to defend his title after last year's big triumph against Nowak Djokovic. In the group "André Agassi" with Rafael Nadal, Daniil Medvedev and Stefanos Tsitsipas, Zevrev is facing really high hurdles. Zverev will have to play world number one Rafael Nadal on Monday (not before 9 p.m.), who recently had to cancel the ATP Masters in Paris due to an abdominal muscle injury. 

 

In the other group "Björn Borg" Nowak Djokovic, Roger Federer, Dominic Thiem and Matteo Berrettini meet. Djokovic and Berrettini will play the first match of this year's ATP Finals on Sunday at 3 pm. After the sensational victory at the French Open the German doubles Kevin Krawietz/ Andreas Mies qualified for the ATP Finals for the first time. The opening match will be played by the German doubles on Monday at 1pm against the Romanian-French doubles Horia Tecau/ Jean-Julien Rojer. The other two group matches will be played by the Germans against Juan Sebastian Cabal/ Robert Farah and Pierre-Hugues Herbert/ Nicolas Mahut. pm, ots, mei

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Das sind die Themen auf dieser Seite

Willkommen, liebe Besucherin, lieber Besucher,

schön , dass ihr auf meiner Webseite "Hintermeier Daily" vorbeischaut. Das erwartet Euch: Im Mittelpunkt des Magazins zu Fragen der Zeit stehen die wichtigsten Themen, die Menschen bewegen. Dabei geht es um gesellschaftlich relevante Persönlichkeiten genauso wie um die großen politischen Zusammenhänge, die viele in ihren Bann ziehen.  Was erwartet euch sonst noch? Auf jeden Fall viele spannende Interviews mit interessanten Persönlichkeiten, die eine Menge zu erzählen haben. Und besondere Special gibt es ebenfalls: Sie heißen zum Beispiel "Sport & Wirtschaft", "Mobilität und Reise" sowie "Job und Beruf".