· 

Das weltweite Wirtschaftsklima verschlechtert sich weiter

 

Das ifo Weltwirtschaftsklima hat sich erneut verschlechtert. Der Indikator fiel im vierten Quartal von minus 10,1 auf minus 18,8 Punkte. Sowohl die Lagebeurteilung als auch die Erwartungen gaben deutlich nach. Die Weltkonjunktur kühlt sich weiter ab.

 

Das Wirtschaftsklima verschlechterte sich in nahezu allen Regionen. In den Schwellenländern fiel insbesondere die Lage ungünstiger aus. In den fortgeschrittenen Volkswirtschaftenverschlechterten sich vor allem die Einschätzungen für die kommenden Monate. In den Schwellenländern kommt die Abwärtsbewegung im Wesentlichen aus Asien, in den fortgeschrittenen Volkswirtschaften hauptsächlich aus den USA. Die Experten erwarten ein deutlich schwächeres Wachstum des Welthandels, einen schwächeren privaten Konsum und eine niedrigere Investitionstätigkeit. Gegenüber dem Frühjahr stiegen jeweils die Anteile der Experten merklich, die die gesamtwirtschaftliche Nachfrage sowie die Innovationstätigkeit als unzureichend bewerten.

pm, ifo

 

English version

 

The Ifo world economic climate has deteriorated again. The indicator fell from minus 10.1 to minus 18.8 points in the fourth quarter. Both the assessment of the situation and expectations declined significantly. The global economy continues to cool down. The economic climate deteriorated in almost all regions. 

 

The ifo World Economic Climate deteriorated again. The indicator fell from minus 10.1 to minus 18.8 points in the fourth quarter. Both the assessment of the situation and expectations declined significantly. The global economy continues to cool down. The economic climate deteriorated in almost all regions. In the emerging markets in particular, the situation was less favorable. In the advanced economies, estimates for the coming months in particular deteriorated. In the emerging markets, the downturn is mainly coming from Asia, and in the advanced economies mainly from the USA. Experts expect significantly weaker growth in world trade, weaker private consumption and lower investment activity. Compared with the spring, the shares of experts who rate overall economic demand and innovation activity as inadequate rose markedly. pm, ifo, mei 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0