· 

Die Stimmung unter den deutschen Exporteuren hat sich verschlechtert

Somit sind Impulse für die deutsche Exportwirtschaft eher rar. Einen deutlichen Dämpfer musste die Chemische Industrie verkraften. Die Unternehmen gehen von weniger Aufträgen aus dem Ausland aus.

 

Auch die Auto- und die Metallindustrie kämpfen mit einem schwachen Exportgeschäft. Bei den Herstellern von Datenverarbeitungsgeräten sowie von elektronischen und optischen Erzeugnissen ist der Optimismus hingegen zurückgekehrt. Deutlich mehr Unternehmen dort planen ihre Exporte auszuweiten. Gleiches gilt für die Nahrungs- und Genussmittelhersteller. pm, ifo

 

English version

 

The mood among German exporters has deteriorated. Ifo export expectations for industry fell from minus 1.2 to minus 1.7 points in November.

 

The global economy is weak. As a result, impulses for the German export economy are rather scarce. The chemical industry had to cope with a significant damper. Companies are expecting fewer orders from abroad.

 

The automotive and metal industries are also struggling with weak export business. Manufacturers of data processing equipment and electronic and optical products, on the other hand, have returned to optimism. Significantly more companies there are planning to expand their exports. The same applies to food and stimulant manufacturers. pm, ifo, mei

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0