· 

Unternehmen stellen Beschäftigten 10.000 E-Bikes zur Verfügung

Das berichtet die Düsseldorfer "Rheinische Post". Die größte Zahl an Bikes verteilte demnach die Deutsche Telekom mit 7000 Stück. Bei Vodafone nutzen 800 Mitarbeiter ein E-Bike oder ein Fahrrad.

 

Bei Henkel startete das Programm im Juni, bisher wurden 700 Räder verteilt. Die Versicherung Ergo hat 850 Verträge vereinbart, Metro 80, der Stromkonzern Uniper 230, der Anlagenbauer SMS 914, die Werbeagentur BBDO 60. Auch die Post und Eon bieten ihren Mitarbeitern ein Jobrad an, nennen aber keine Zahlen. Bayer und Evonik prüfen entsprechende Angebote. Nach Auskunft der Unternehmen werden überwiegend Pedelecs bestellt, also E-Bikes, deren Motor bis zu 25 Stundenkilometer Unterstützung bietet. Einfache Fahrräder werden dagegen seltener bestellt, weil die Ersparnis weniger hoch ist und weil sehr viele Beschäftige schon eines besitzen. pm, ots

 

English version

 

Companies from North Rhine-Westphalia have already provided their employees with far more than 10,000 e-bikes or even ordinary bicycles for lease. This is reported by the Düsseldorf "Rheinische Post". The largest number of bikes was distributed by Deutsche Telekom with 7000 bikes. At Vodafone, 800 employees use an e-bike or a bicycle.

 

At Henkel, the program started in June, with 700 bikes distributed so far. The Ergo insurance company has agreed 850 contracts, Metro 80, the Uniper 230 power company, the plant manufacturer SMS 914, the advertising agency BBDO 60. Swiss Post and Eon also offer their employees a job bike, but do not give any figures. Bayer and Evonik are reviewing offers. According to the companies, it is mainly pedelecs that are ordered, i.e. e-bikes whose motors offer support at speeds of up to 25 kilometers per hour. Simple bicycles, on the other hand, are ordered less frequently because savings are lower and because many employees already have one. pm, ots, mei

Kommentar schreiben

Kommentare: 0