· 

In Deutschland lebende Briten können die Brexit-Wahl entscheiden

Wie die Düsseldorfer "Rheinische Post" unter Berufung auf die britische Botschaft in Berlin berichtet, besitzen viele der Ende 2018 in Deutschland gemeldeten 106.115 britischen Staatsbürger die Wahlberechtigung in ihrer Heimat.

 

Da dieses Mal eine Entscheidung weniger entlang klassischer Partei-Orientierungen als vielmehr mit Blick auf den Brexit erwartet wird, können in vielen Stimmbezirken wenige Wähler den Ausschlag geben. Jeder britische Bürger ab 18 Jahren, der die Insel vor weniger als 15 Jahren verlassen hat, behält seine Wahlberechtigung. Er muss sich in seinem Heimatwahlkreis eintragen lassen und hat dann drei Möglichkeiten, die Wahlen mit zu beeinflussen. Entweder stimmt er rechtzeitig vor dem Wahltag per Brief ab oder er ist am Wahltag selbst in seiner Heimat und geht ins Wahllokal oder er benennt einen Vertreter, der für ihn die Stimme abgeben darf. pm, ots

 

English version

 

The eagerly awaited outcome of today's British House of Commons elections could also depend on the votes of around 100,000 Britons in Germany. As reported by the Düsseldorf "Rheinische Post" with reference to the British Embassy in Berlin, many of the 106,115 British citizens registered in Germany at the end of 2018 have the right to vote in their home country.

 

Since this time a decision is expected less along classical party lines than with a view to the Brexit, few voters in many constituencies can make the difference. Every British citizen aged 18 and over who left the island less than 15 years ago retains his right to vote. They must register in their home constituency and then have three options to influence the elections. Either he votes by letter in good time before election day or he is in his home country on election day himself and goes to the polling station or he appoints a representative to vote for him. pm, ots, mei

Kommentar schreiben

Kommentare: 0