· 

Luisa Neubauer II: Angela Merkel hat eine große Verantwortung

"Frau Merkel ist gefragt, hier zu beweisen, dass sie als Kanzlerin und auch als Physikerin verstanden hat, wie ernst die klimapolitische und damit auch wirtschaftliche Lage ist", sagte Neubauer der Düsseldorfer "Rheinischen Post" mit Blick auf Merkels für Donnerstag geplanten Auftritt in Davos.

 

Sie erwarte klare und mutige Ansagen und daraus folgenden Taten von Merkel, sagte Neubauer. Die Verantwortung, die auf der Kanzlerin laste, sei groß - "auch als Antagonistin zu den Trumps dieser Welt". pm, ots

 

English version

 

At the World Economic Forum in Davos, climate activist Luisa Neubauer is counting on German Chancellor Angela Merkel as the antagonist of US President Donald Trump.

 

"It is up to Ms. Merkel to prove that she, as Chancellor and also as a physicist, has understood how serious the climate policy and thus also economic situation is," Ms. Neubauer told the daily Rheinische Post in Düsseldorf, referring to Ms. Merkel's appearance in Davos planned for Thursday. She expects clear and courageous announcements and subsequent actions from Merkel, Neubauer said. The responsibility that weighs on the Chancellor is great - "also as an antagonist to the trumps of this world". pm, ots, mei

Kommentar schreiben

Kommentare: 0