· 

Volkssport Fußball ist Medizin für die Seele

"Wir brauchen schnell eine politische Entscheidung. Fußball ist nicht nur Volkssport, sondern auch Medizin für die Seele. Die DFL hat mit einem Hygienekonzept inklusive Infektionsmonitoring und Schnelltests ihren Beitrag geleistet. Nun müssen alle Spieler und Verantwortlichen in die Pflicht genommen werden, die Auflagen vollumfänglich und ernsthaft umzusetzen", sagte Dassler der Düsseldorfer "Rheinischen Post".

 

"Dann könnte der Ball bald wieder rollen. Es geht dabei auch um das wirtschaftliche Überleben der Vereine. Durch die Ausschüttung der TV-Gelder würden sie stabilisiert. Klar ist aber: Das oberste Gebot bei allen Lockerungen im Breiten- und Spitzensport bleibt der Gesundheitsschutz." Monika Lazar von den Grünen hingegen hält eine Fortsetzung der Saison noch im Mai für zu früh. "Es darf keine ,Extra-Stadionwurst' für den Profifußball geben. Während besonders exponierte Berufsgruppen wie etwa Pflegerinnen und Pfleger in Pflegeheimen immer noch nicht ausreichend auf COVID-19 getestet werden, wird genau dies nun bei Profifußballern praktiziert." pm, ots

 

English version

 

 Britta Dassler, sports policy spokeswoman for the FDP faction in the Bundestag, believes in a rapid continuation of the Bundesliga. "We need a political decision quickly. Football is not only a popular sport, but also medicine for the soul. The DFL has made its contribution with a hygiene concept including infection monitoring and rapid tests. Now all players and those responsible must be called upon to implement the requirements fully and seriously," Dassler told the Düsseldorf newspaper "Rheinische Post".

 

"Then the ball could soon be rolling again. The economic survival of the clubs is also at stake. The distribution of the TV funds would stabilize them. But one thing is clear: the top priority for all the relaxation in mass and elite sports remains health protection." Monika Lazar from the Greens, on the other hand, thinks it's too early to continue the season in May. "There must be no 'extra stadium sausage' for professional football. While particularly exposed professional groups such as nurses in nursing homes are still not sufficiently tested for COVID-19, exactly this is now being practiced with professional footballers". pm, ots, mei

Kommentar schreiben

Kommentare: 0