· 

Kosten für Kurzarbeit könnten bis Ende des Jahres bei 30 Milliarden Euro liegen - viele Unternehmen haben aber noch nicht mit der BA abgerechnet

"Der Bund müsste dann aushelfen", sagte er im Interview mit dem Tagesspiegel. Ausgezahlt habe die BA bislang lediglich 2,5 Milliarden Euro an Kurzarbeitergeld. Das diese Summe noch vergleichsweise niedrig ist, liege daran, dass viele Unternehmen noch nicht abgerechnet hätten. pm, ots

 

English version

 

According to Detlef Scheele, head of the Federal Employment Agency (BA), the cost of short-time work could be more than 30 billion euros by the end of the year. "The federal government would then have to help out", he said in an interview with the Tagesspiegel. The BA has so far only paid out 2.5 billion euros in short-time work benefits. The reason why this sum is still comparatively low is that many companies have not yet paid out. pm, ots, mei

Kommentar schreiben

Kommentare: 0