· 

Unternehmen gehen von sinkenden Mitarbeiterzahlen aus

Das Ifo-Beschäftigungsbarometer ist gleichwohl im Mai auf 88,3 Punkte gestiegen, von 86,3 Punkten im April. Trotz dieses Anstiegs wird die Zahl der Entlassungen die der Einstellungen weiter übersteigen. Die Arbeitslosigkeit in Deutschland wird somit zunehmen.

 

Nachdem das Barometer in allen vier Sektoren im April stark gefallen war, konnte es sich nun in drei Sektoren wieder etwas erholen. Nur in der Industrie haben erneut mehr Unternehmen von tendenziell sinkenden Mitarbeiterzahlen berichtet. Am deutlichsten fiel der Anstieg des Barometers im Dienstleistungssektor aus, direkt gefolgt vom Handel. In den meisten Branchen gibt es aber weiterhin eher Entlassungen. Im Einzelhandel scheint es vor allem die Händler mit Kleidung und Mode zu treffen. Lichtblicke sind im Moment die Wirtschafts- und Steuerberater, sowie die Wirtschaftsprüfer, die wieder mehr Personal einstellen wollen. Gleiches gilt für den Nahrungsmittel-Einzelhandel sowie die Fahrrad-Händler. Letztere sehen auch eine hohe Reparatur-Nachfrage.

pm, ifo

 

English version

 

German companies continue to expect a decline in the number of employees. Nevertheless, the Ifo employment barometer rose to 88.3 points in May, up from 86.3 points in April. Despite this increase, the number of redundancies will continue to exceed the number of hires. Unemployment in Germany will thus increase.

 

After the barometer had fallen sharply in all four sectors in April, it has now recovered somewhat in three sectors. Only in the industrial sector did more companies again report a tendency towards declining employee numbers. The rise in the barometer was most pronounced in the services sector, directly followed by trade. In most sectors, however, layoffs are still more likely to occur. In the retail sector, it seems to be primarily the traders in clothing and fashion that are being hit. The bright spots at the moment are the economic and tax consultants, as well as the auditors, who want to hire more staff again. The same applies to food retailers and bicycle dealers. The latter also see a high demand for repairs. pm, ifo, mei

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0