· 

Erhöhtes Kurzarbeitergeld nicht verlängern

"Eine Verlängerung des Kurzarbeitergeldes kann allenfalls für eine sehr kurze Frist vorgenommen werden. Diese Frist sollte nicht bis zum Ende der Legislaturperiode reichen", sagte Feld der Düsseldorfer "Rheinischen Post".

 

"Die Aufstockungsregelung von 60/67 Prozent bis auf 80/87 Prozent sollte keinesfalls verlängert werden, weil sie völlig falsche Anreize für die Umstrukturierung setzt." Zudem müsse eine Verlängerung des Kurzarbeitergeldes mit weiteren Auflagen etwa für Qualifizierung und Weiterbildung einhergehen. 

 

Kurzarbeitergeld nicht heroisieren

 

Der Freiburger Ökonom betonte: "Es macht keinen Sinn, das Kurzarbeitergeld zu heroisieren, weil es in der Finanzkrise gut funktioniert hat. Die Kurzarbeiteregelung kann kurzzeitig verhindern, dass Beschäftigte in die Arbeitslosigkeit gehen. Aber sie darf nicht zur Strukturkonservierung führen, indem Unternehmen ohne tragfähiges Geschäftsmodell dadurch am Leben erhalten oder Umstrukturierungen innerhalb von Unternehmen verhindert werden." pm, ots

 

English version

 

The head of the economic wise men, Lars Feld, warns against an extension of the short-time work allowance. "An extension of the short-time work allowance can only be granted for a very short period of time, if at all. This period should not extend to the end of the legislative period", Feld told the Düsseldorf newspaper "Rheinische Post".

 

"The top-up regulation of 60/67 percent up to 80/87 percent should under no circumstances be extended because it creates completely wrong incentives for restructuring". In addition, an extension of the short-time work compensation must be accompanied by additional conditions, for example for qualification and further training. 

 

Do not heroicize short-time work benefits

 

The Freiburg economist emphasized: "It makes no sense to heroicize short-time work compensation because it worked well during the financial crisis. The short-time work regulation can prevent employees from going into unemployment for a short time. But it must not lead to structural preservation by keeping companies without a viable business model alive or preventing restructuring within companies". pm, ots, mei

Kommentar schreiben

Kommentare: 0