· 

"Die Borussia hat die Qualität, einen Titel zu holen"

"Der Verein ist dank Stefan Schippers finanziell sehr gut aufgestellt, und sportlich hat er sich unter der Führung von Max Eberl stetig verbessert", sagte er der Düsseldorfer "Rheinischen Post".

 

Die Transferpolitik der vergangenen Jahre sei ausgezeichnet, was dazu führte, dass die Qualität des Kaders und die finanziellen Möglichkeiten durch Weiterverkauf von begehrten Spielern gestiegen sei. "Die Mannschaft hat sich die Teilnahme an der Champions League durch eine tolle letzte Saison mehr als verdient. Jetzt würde ich ihr wünschen, nochmal ins DFB-Pokalfinale einzuziehen, um mit etwas Glück endlich nochmal einen Titel zu holen. Die Qualität dafür besitzt sie." Pflipsen gehörte 1995 zum Gladbacher Pokalsieger-Team, er machte 222 Pflichtspiele (44 Tore) für die Borussen. pm, ots

 

English version

 

Former Bundesliga player Karlheinz Pflipsen, who turns 50 on October 31, believes his former club Borussia Mönchengladbach can win a title. "Thanks to Stefan Schippers, the club is in a very good financial position, and in terms of sports, it has steadily improved under the leadership of Max Eberl," he told the Düsseldorf-based "Rheinische Post".

 

He added that the transfer policy of recent years had been excellent, which had led to an increase in the quality of the squad and financial opportunities through the resale of sought-after players. "The team has more than earned its place in the Champions League through a great last season. Now I would wish them a return to the DFB Cup final and, with a bit of luck, to finally win another title. She has the quality for it. Pflipsen was part of the Gladbach Cup Winners' Team in 1995, he played 222 compulsory matches (44 goals) for the Borussians. pm, ots, mei

Kommentar schreiben

Kommentare: 0