· 

Neue Variante des Coronavirus: 70 Prozent ansteckender als die bisherige Form

Der britische Gesundheitsminister Matt Hancock sieht Großbritannien in Folge der neuen Corona-Variante vor großen Herausforderungen. 

 

Britische Wissenschaftler gehen davon aus, dass ist die jetzt entdeckte Variante um bis zu 70 Prozent ansteckender als die bisher bekannte Form sei. Wie Premierminister Boris Johnson betonte, gebe es aber keine Hinweise darauf, dass die aktuellen Impfstoffe keine Wirkung auf den mutierten Virus hätten. Im Kampf gegen das Virus, gilt seit heute in der britischen Hauptstadt London und großen Teilen Südostenglands ein harter Shutdown mit Ausgangssperren. Das gelte auch für die Weihnachtstage. 

 

WHO: Enger Kontakt mit Großbritannien

 

Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) steht nach eigenen Angaben im engen Kontakt mit Großbritannien. Man werde die Mitgliedsstaaten und die Öffentlichkeit auf dem Laufenden halten, so die WHO in einem Tweet auf Twitter. Es sollten alle Maßnahmen ergriffen werden, damit die Ausbreitung des Virus verhindert werde. 

mei

 

English version

 

A new variant of the corona virus, which according to media reports is spreading rapidly in the south-east of England, is causing great concern among scientists and politicians. The British Health Minister Matt Hancock sees Great Britain facing great challenges as a result of the new corona variant. 

 

British scientists believe that the variant now discovered is up to 70 per cent more contagious than the previously known form. As Prime Minister Boris Johnson emphasised, however, there is no evidence that the current vaccines have no effect on the mutated virus. In the fight against the virus, a hard shutdown with curfews has been in force since today in the capital London and large parts of south-east England. This also applies for the Christmas holidays. 

 

WHO: Close contact with Great Britain

 

The World Health Organisation (WHO) says it is in close contact with Great Britain. Member states and the public will be kept informed, the WHO said in a tweet on Twitter. All measures should be taken to prevent the spread of the virus.  mei 

Inhalte von Google Maps werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf die Cookie-Richtlinie (Funktionell), um den Cookie-Richtlinien von Google Maps zuzustimmen und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in der Google Maps Datenschutzerklärung.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0