· 

Bundesliga startet in die Rückrunde: Nach der Niederlage gegen Köln trifft Schalke auf den FC Bayern

Der Pay-TV-Sender Sky überträgt am Samstag und Sonntag insgesamt acht Partien des 18. Bundesliga-Spieltags.

 

Im Fokus steht dabei vor allem das Duell der Gegensätze auf Schalke am Sonntagnachmittag. Während die Gastgeber mit zwei Niederlagen zu Beginn Englischen Woche einen neuen Tiefpunkt erreicht haben und als Tabellenletzter acht Punkte hinter dem Relegationsplatz liegen, kommt der FC Bayern zur Saison-Halbzeit mit 39 Punkten als Hinrunden-Meister. Zum Saisonauftakt setzte es für die Königsblauen ein 0:8 gegen den Rekordmeister. Sky berichtet am Sonntag" ab 14.30 Uhr. Moderatorin Jessica Libbertz begrüßt Mirko Slomka im Studio, der von 2004 bis 2008 zunächst als Co-Trainer und später als Trainer der Schalker tätig war. Im Anschluss an das Duell in der Veltins-Arena überträgt Sky die Partie zwischen der TSG 1899 Hoffenheim und dem 1. FC Köln ebenfalls live.

 

Mainz trifft auf Bayern-Verfolger RB Leipzig

 

Am Samstag um 14 Uhr begrüßen Moderator Michael Leopold und Sky Experte Didi Hamann die Zuschauer und stimmen auf die Spiele des Nachmittags ein. Unter anderem empfängt dann Bayer 04 Leverkusen den VfL Wolfsburg und der SC Freiburg den VfB Stuttgart. Außerdem trifft der Vorletzte aus Mainz auf den Tabellenzweiten aus Leipzig. 

 

Berlin dreimal in Serie ohne Torerfolg

 

Direkt im Anschluss treffen Hertha BSC und der SV Werder Bremen aufeinander. Die Berliner blieben zuletzt drei Mal in Serie ohne eigenen Torerfolg und holten aus den Begegnungen gegen Bielefeld, Köln und Hoffenheim nur einen Zähler. Ab 17.30 Uhr begrüßen Sky Experte Lothar Matthäus und Moderator Sebastian Hellmann die Zuschauer zum Aufeinandertreffen der beiden Mannschaften im Berliner Olympiastadion. pm, ots

 

English version

 

Two days after Matchday 17, the Bundesliga kicks off the second half of the season this weekend.pay-TV channel Sky will broadcast a total of eight matches from Matchday 18 of the Bundesliga on Saturday and Sunday.

 

The main focus will be on the clash of opposites at Schalke on Sunday afternoon. While the hosts have reached a new low with two defeats at the start of the English week and are bottom of the table, eight points behind the relegation zone, FC Bayern comes into the halfway point of the season as first-round champions with 39 points. At the start of the season, the Königsblauen lost 0:8 against the record champions. Sky reports on "Sunday" from 2:30 pm. Presenter Jessica Libbertz welcomes Mirko Slomka to the studio. Slomka worked for Schalke from 2004 to 2008, first as co-coach and later as coach. Following the clash at the Veltins Arena, Sky will also broadcast the match between TSG 1899 Hoffenheim and 1. FC Köln live.

 

Mainz faces Bayern chaser RB Leipzig

 

On Saturday at 2 p.m., presenter Michael Leopold and Sky expert Didi Hamann will welcome viewers and get them in the mood for the afternoon's matches. Among others, Bayer 04 Leverkusen will welcome VfL Wolfsburg and SC Freiburg will meet VfB Stuttgart. In addition, the penultimate from Mainz meets the second in the table from Leipzig. 

 

Berlin without a goal three times in a row

 

Hertha BSC and SV Werder Bremen will meet directly afterwards. The Berliners have recently failed to score three times in a row, picking up just one point from the matches against Bielefeld, Cologne and Hoffenheim. Starting at 5:30 p.m., Sky expert Lothar Matthäus and host Sebastian Hellmann will welcome viewers to the clash between the two teams at Berlin's Olympiastadion. pm, ots, mei

Kommentar schreiben

Kommentare: 0